Faktencheck

Durch eine Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dem rund 200 Verlage mit einer wöchentlichen Auflage von ca. 49 Mio. Zeitungen angehören, erscheint in den Anzeigenblättern regelmäßig ein Faktencheck des unabhängigen und gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV. Die vielfach ausgezeichnete Redaktion deckt systematische Missstände auf und
überprüft irreführende Behauptungen.

Faktencheck_Vorschau

Keine „Klimalüge“: Video zeigt Helikopter bei Brandschutzmaßnahmen

Ein Video im Netz zeigt einen Helikopter bei einem Waldbrand. Statt Wasser verschüttet er eine brennbare Flüssigkeit. Dahinter steckt aber keine Verschwörung, sondern eine forstwirtschaftliche Maßnahme. Ein Helikopter fliegt durch eine Berglandschaft, das Waldstück im...
Faktencheck_Vorschau

Tiktok-Video: Keine Anzeichen für „Uran-Wolke“ über Berlin nach Explosionen in der Ukraine

Eine Tiktok-Nutzerin behauptete im Mai, nach Explosionen in Chmelnyzkyj im Westen der Ukraine habe eine „Uran-Wolke“ Berlin erreicht. Das ist falsch – die Strahlenwerte lagen im normalen Bereich. Nach russischen Drohnen- und Raketenangriffen kam es...
Faktencheck_Vorschau

Tiktok-Video verbreitet Falschmeldung über Räumung eines Seniorenheims für Geflüchtete

Angeblich soll ein Seniorenheim in Hamburg geräumt werden – für Geflüchtete. Das Heim, das in einem Tiktok-Video gezeigt wird, steht jedoch weder in der Hansestadt, noch wird es geräumt.   „Wieder erwischt es unsere Senioren“, beginnt...
Faktencheck_Vorschau

Nein, ukrainische Geflüchtete erhalten nicht 688 Euro Kindergeld pro Kind

Laut Beiträgen in Sozialen Netzwerken sei das Kindergeld für ukrainische Geflüchtete auf 688 Euro pro Kind erhöht worden. Das stimmt nicht, das Kindergeld in Deutschland beträgt einheitlich für jedes Kind 250 Euro pro Monat....
Faktencheck_Vorschau

Nicht nur die EU: Verbrennerverbot wird in vielen Ländern diskutiert

Eine Weltkarte suggeriert, dass fast nur EU-Mitgliedstaaten die Neuzulassung von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2035 verbieten wollen. Länder wie Kanada oder Chile, in denen über ähnliche Verbote diskutiert wird, fehlen auf der Karte. In der...
Faktencheck_Vorschau

Nein, Landwirtschaftsminister Cem Özdemir will Katzen als Haustiere nicht verbieten

In Sozialen Netzwerken wird der Titel eines Artikels über den Bundeslandwirtschaftsminister falsch interpretiert. Manche glauben, er wolle die Haltung von Katzen verbieten oder sie gar „ausrotten“. Das stimmt nicht. „Die Mäuse und Ratten freuen sich...
Faktencheck_Vorschau

Kein Bombenangriff: Tiktok-Video zeigt Großbrand in Bremen

Auf Tiktok teilt eine Person ein Video, das einen Bombenangriff in Deutschland zeigen soll. Das stimmt nicht. Es wurde in Bremen aufgenommen, vermutlich bei einem Großbrand im Jahr 2020. Tiktok ist ein Soziales Netzwerk, auf...
Faktencheck_Vorschau

Deutschland, das sicherste Land der Welt? Ein Vergleich der Jahre 2002 und 2017 führt...

Auf Facebook heißt es, anders als 2002, sei Deutschland im Jahr 2017 nicht mehr das sicherste Land der Welt. Doch der Vergleich ist irreführend: Es gibt unterschiedliche Statistiken zu Sicherheit und jede kommt zu...
Faktencheck_Vorschau

Erste-Hilfe-Kettenbrief: Nein, Husten hilft nicht bei einem Herzinfarkt

Ein Kettenbrief auf Whatsapp empfiehlt „starkes Husten“ als Erste-Hilfe-Maßnahme bei einem Herzinfarkt. Medizinische Fachleute widersprechen: Husten sei bei einem Herzinfarkt nicht wirksam und unter Umständen sogar gefährlich. Es klingt nach einer simplen Erste-Hilfe-Maßnahme: In einem...
Faktencheck_Vorschau

Nein, SPD-Politikerin Aydan Özoğuz forderte keine Integrationssteuer

Im Internet wird ein angebliches Zitat von Aydan Özoğuz verbreitet. Sie habe eine Integrationssteuer in Deutschland gefordert, doch das stimmt nicht. Das erfundene Zitat wurde schon vor acht Jahren in die Welt gesetzt. Die Vizepräsidentin...