Start Reportagen

Reportagen

Bodenhaftung als Grundausstattung

KRANENBURG. Natürlich ändert sich was im Leben. Am Tag nach der ersten Show – ein Anruf: „Lukas, ich wollte dir nur sagen, dass ich mich gestern total in dich verliebt habe. Du musst...

Vorrübergehend sprachlos

Josef ist 23 Jahre alt. Sein Nachname tut erst einmal nichts zur Sache. Josef lebt in einer Pflegefamilie, aber er hat auch ein eigenes Zimmer – woanders. Die Sache ist ein bisschen kompliziert ... Vertrauen „Wann...

Bütt? Ja. Bürgermeister? Nie

KRANENBURG. Die Welt stellt große Fragen. Warum sind wir hier? Wo gehen wir hin? Was passiert zwischendurch? Beim Thema „zwischendurch“ tauchen neue Fragen auf: Wie kam die Jungfrau zum Kind? Und: Wie kam eigentlich...

b. 38 – zwischen den Polen

Der Abend ist schnell erzählt. b. 38 – ein Tryptichon: Zwei Tableaus an den Seiten, eine Explosion im Zentrum – zwischen den Polen. Remus Suechanas „Sinfonie Nr. 1“ – ein Erzählstück. Der Soundtrack: Rachmaninovs Erste....

Das Pizza-Rezitativ oder: Chefs für zehn Minuten

Früher antworteten Kinder auf die Frage nach dem Traumberuf nicht selten „Lokführer“ – immer im Rennen: Polizist, Feuerwehrmann, Astronaut. Und heute: Arbeiten bei Google oder Apple oder „irgendwas mit Medien“. Antonio ist das, was man...

Gulasch nur bei Doris

Vielleicht sollte man einfach mal mit der Tür ins Haus fallen und das Kind beim Namen nennen. Robert Wolhorn und Ottmar Hanschke arbeiten für eine Partnerschaftsvermittlung – zusammen mit zehn weiteren Kollegen. Vielleicht sollte...

wie gewonnen …

Mekin Oynak ist zufrieden. Er gehört zu den Preisträgern beim Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis. Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis? Nie gehört? Vielleicht liegt es am Nachnamen: Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene. Das erklärt‘s – natürlich. 1 aus 14 Alle drei Jahre wird der Preis vergeben....

Ein Wohltäter – vielleicht

Man ist längst verhornhautet, wenn es vor Gericht um „Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge“ geht. Es sind diese Portionsgeschichten, die bei römisch I beginnen und sich ins Endlose fressen. (Am soundsovielten brachte der...

Schläft ein Leid in allen Dingen

Es geht um Körperverletzung. Der Saal: gut gefüllt. Es hat schon Mordprozesse mit weniger Andrang gegeben. Der Krieg der Welten. Hier die Welt der Landwirtschaft – dort das Behördenregzulativ. Energien werden frei. Ein weiteres...

Spiel auf dem See

Es ist 16 Uhr. Von der wahrscheinlich schönsten Betriebskantine, die man sich wünschen kann, gleitet der Blick raus auf den See. In fünf Stunden ist Vorstellung:...

Neue Artikel auf NN-Online

Josef-Diebels-Bürgerpreis

Josef-Diebels-Bürgerpreis zum 16. Mal vergeben

ISSUM. Bereits zum 16. Mal überreichte die Gemeinde Issum gemeinsam mit Anheuser-Busch InBev Deutschland in einer offiziellen Feierstunde im Haus Issum den Josef-Diebels-Bürgerpreis. Mit dem...