Rheinberg

Aktuelle und vergangene Nachrichten aus Rheinberg und weiteren Orten des Kreises Kleve und Wesel auf Niederrhein Nachrichten Online. Weitere Nachrichten finden Sie in unseren e-Paper Ausgaben sowie auf unserer Facebook-Seite.

Verlieben und verlieren in die Rheinberger Stadtgeschichte

RHEINBERG. Viel Geld, Arbeit und Zeit haben Elisabeth und Theodor Horster investiert in den letzten 30 Jahren, um eine Dokumentation zur Rheinberger Stadtgeschichte zusammenzustellen. Sie sammelten mehr als 800 Ansichtskarten von Rheinberg und den Ortsteilen...

Begegnungsstätte bietet Raum für Menschen aller Nationen

RHEINBERG. In der Begegnungsstätte Reichelsiedlung an der Schenstraße ist immer was los. Dafür sorgen die rund 60 Besucher, die täglich die Angebote nutzen. Zum Empfang anläss­lich des 25-jährigen Bestehens dieses Treffpunkts am vergangenen Freitag...

Wache Augen, offene Ohren

RHEINBERG. Pumpennachbarschaften haben in Rheinberg lange Tradition. Sie funktionieren nicht nur, wenn es etwas zu feiern gibt, sondern die Nachbarn stehen bei, wenn im Haus nebenan Hilfe benötigt wird. Das ist so selbstverständlich, dass...

Neues Kleintierhaus für das Gelderner Tierheim

GELDERN. Vergnügt springen Cookie und Chip von einem Käfig in den anderen. Zwar mussten beide Zwergkaninchen aufgrund einer Allergie ihrer Besitzerin ihr eigentliches zu Hause verlassen, aber in dem neuen Kleintierhaus im Gelderner Tierheim...

Ein Schalke-Match zum runden Jubiläum

ORSOY. Es war definitiv kein April-Scherz, als der SV Orsoy am 1. April 1919 ins Vereinsregister eingetragen wurde. Exakt 100 Jahre später luden jetzt der 1. Vorsitzende Philipp Berndtsen und sein Vize Rolf Rothgang...

Holzheizkraftwerk: klimafreundlich oder schädlich?

RHEINBERG. Das Holzheizkraftwerk, das die Firma Solvay ab 2021 in Ossenberg betreiben möchte, ist nach Auffassung der Grünen „nicht klimafreundlich“. In der geplanten Anlage werde keine Biomasse verbrannt, sondern „gefährlicher Abfall“, betont Petra Schmidt-Niersmann....

Pedelecfahrer sind die meist gefährdeten Verkehrsteilnehmer

KREIS WESEL. Im Vergleich mit dem Landesschnitt fallen die Zahlen der Verkehrsunfallbilanz 2018 für den Kreis Wesel besser aus und doch trübt das Ansteigen bei der Anzahl der verunglückten Kinder und Senioren das Ergebnis....

Sozialpolitische Verantwortung und caritativer Auftrag zugleich

KREIS WESEL. „Wir bauen das weiter, was gestern gelungen an den Start gegangen ist. Mit Freude schauen wir auf das, was heute gut läuft“, schreibt der Caritasverband Moers-Xanten in seiner Festschrift zum 50-jährigen Bestehen...

Nachbarschaftshilfe koordinieren

ALPEN/RHEINBERG/SONSBECK/XANTEN. „Auf gute Nachbarschaft!“heißt es nun in der Leader-Region Niederrhein, zu der die Kommunen Alpen, Rheinberg, Sonsbeck und Xanten gehören. Für das gemeinsame Projekt „Nachbarschaftsberatung“ kam Ende Dezember der Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Düsseldorf und...

Bald gibt es Karten für „Alles för de Katt!?“

RHEINBERG. Das Dutzend ist voll: Das Rheinberger Mundart-Ensemble führt am ersten April-Wochenende sein zwölftes Theaterstück in der Stadthalle Rheinberg auf. Es heißt „Alles för de Katt!?“ Es basiert auf Bernd Gombolds Komödie „Katzenjammer“ und wurde...

Nachrichten aus dem Kreis Wesel

Stadtradeln: Rees tritt in die Pedale

REES. „Als fahrradfreundliche Stadt wollen wir das Verkehrsmittel ‚Fahrrad‘ in Rees noch stärker in den Vordergrund stellen“, bringt Bürgermeister Christoph Gerwers die Motivation, sich...