Rheinberg

Aktuelle und vergangene Nachrichten aus Rheinberg und weiteren Orten des Kreises Kleve und Wesel auf Niederrhein Nachrichten Online. Weitere Nachrichten finden Sie in unseren e-Paper Ausgaben sowie auf unserer Facebook-Seite.

Auch in Corona-Zeiten: Jede Blutspende zählt!

RHEINBERG. Im Hinblick auf eine gesicherte Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten sind Blutspendeaktionen auch in Zeiten von Erkältungen und des neuen Coronavirus unverzichtbar. Das neue Coronavirus wird hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion übertragen. Um sich selbst zu...

AWO startet Senioren Netzwerk per Telefon

HEINBERG. „Die Initiative kam spät abends über SMS vom AWO-Präsidenten Ibrahim Yetim“ freut sich AWO-Chef Jochen Gottke. Denn damit war der Abend gelaufen, eine kreative Idee zwischen den Beiden folgte auf die nächste. Tags...
Blaue Schafe von Rainer Bonk

Der Blauschäfer vom Niederrhein

RHEINBERG. Wer hat sie noch nicht gesehen? Die blauen Schafe, die nicht nur überall am Niederrhein zu finden sind, sondern auch schon oft als Herde bei den verschiedenen Ausstellungen zu bewundern waren. Aber wer...

St. Ulrich Alpen findet neue Lösung bei Priestermangel

ALPEN. Priestermangel ist ein Thema in der Katholischen Kirche. Die Kirchengemeinde St. Ulrich hat auf die veränderte Situation eine Antwort gefunden: Sie konnte 14 Ehrenamtliche gewinnen, die nach den Sommerferien in den sechs Gemeinden...

4. Bauabschnitt in der Innenstadt startet im März

RHEINBERG. Wenn die vierte Baumaßnahme in der Rheinberger Innenstadt ansteht, fragen sich einige Bürger: „Muss das sein?“ Diese Frage kann Dezernent Dieter Paus ganz klar mit „Ja“ beantworten. Er verweist auf das bereits 2016...

„Droht der Kollaps?“

ALPEN/RHEINBERG/RHEURDT. Ab dem 1. April sollen Bürger aus den vier Kommunen Alpen, Kamp-Lintfort, Rheinberg und Rheurdt für eine Notfallversorgung nach Moers zur Notfallpraxis auf dem Gelände des Bethanien-Krankenhauses fahren. Die Bürgermeister sehen für ihre...

NIAG informiert die Presse, nicht aber die Anwohner

ORSOY. Rückstände aus der Schwerölvergasung der Shell Rheinland-Raffinerie wurden in vier nordrhein-westfälischen Kraftwerken als „Petrolkoks“ verbrannt. Inzwischen (seit Juli 2019) werden sie vom Umweltministerium als gefährlicher Abfall eingestuft, der nur auf zugelassenen Deponien entsorgt...

Wie der eigene Traum vom Garten wahr wird

RHEINBERG. Die Messe „Gartenträume Rheinberg“ ist nach einer Pause von einem Jahr von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März, wieder in der Messe Niederrhein in Rheinberg, An der Rheinberger Heide 5, zu Besuch. Rund...

Von Frikandeln und Krapfen

RHEINBERG. Käse steht natürlich an erster Stelle. Aber auch Frikandeln und Krapfen kommen den Schülern des Niederländischkurses der Montessori Realschule Niederrhein in den Sinn, wenn sie an typisches, niederländisches Essen denken. Besonderheiten beim Essen...

Pastor bleibt man lebenslang

ORSOY. Pastor Uwe Klein wirkt tiefenentspannt. Noch ein paar Tage wird er seinen Pfarrerdienst an der Evangelischen Kirche in Orsoy versehen, dann geht er in Urlaub. Am 1. März tritt er offiziell in Ruhestand...

Nachrichten aus dem Kreis Wesel

Stillstand, aber keine Funkstille

ALPEN. Die Kontaktsperre belastet immer mehr Menschen, vermissen sie doch das ungezwungene Miteinander. Wohl dem, der Haus und Garten hat! Anders ist es in...
X