Start Lesekönige

Lesekönige

GELDERN. Spannung liegt in der Luft als die Jury um Mirjam Keuck-Grönheim, Gabriele Bruchwalski und Sarah Dickel die St.-Michael-Schule betritt. Sechs aufgeregte Mädchen sitzen in den ersten beiden Reihen und warten darauf, Passagen aus ihren Büchern vorzulesen. Auch in diesem Jahr sucht die Sparkasse Geldern gemeinsam mit der Buchhandlung Keuck und den Niederrhein Nachrichten wieder den Lesekönig. Den Anfang an...
GELDERN. Ganz aufgeregt sitzen die 16 Vorleseschüler der Gelderlandschule auf ihren Plätzen. Jeder hat eine Passage vorbereitet und möchte diese der Jury mit Mirjam Keuck-Grönheim, Gabriele Bruchwalski und Sarah Dickel vorlesen. Eine bunte Mischung aus Büchern erwartet die Jury an der Gelderlandschule. Den mutigen Anfang macht Jeremy Fitzner aus der 4a. Er liest aus dem Buch „Snuffi Hartenstein" von Paul...
GELDERN. Inmitten einer Gruppe von Schülern sitzen Lia, Robin und Jana: Die drei sind heute die Vorlesekinder in der Mariengrundschule Geldern, und kämpfen um die Krone des Lesekönigs. Die drei Viertklässler haben sich für das Buch „„Drachenalarm in meinem Klo" von Tom Nicoll entschieden. Den Anfang macht Lia Heisterüvers. Sie sucht gekonnt den Blickkontakt zur Jury und hat eine sehr...
GELDERN. Ein eigener Lesethron für die Vorlesekinder steht in der Mitte des Raumes der St.-Luzia-Grundschule in Geldern und voller Spannung warten die sechs Vorlesekinder darauf, sich dort niederzusetzen und der Jury um Mirjam Keuck-Grönheim, André Wilmsen und Sarah Dickel vorzulesen Den Anfang macht Marius Pollan aus der 4a. Er liest aus dem Buch „TKKG: Giftige Schokolade" von Kirsten Vogel vor....
GELDERN. Auch die St. Adelheid-Grundschule Geldern beteiligt sich in jedem Jahr am Lesewettbewerb „Leselöwen suchen den Lesekönig", den die Sparkasse Krefeld, die Buchhandlung Keuck und die Niederrhein Nachrichten für die Grund- und Förderschulen der Stadt Geldern ausrichten. Und so hatte auch hier die Jury des Wettbewerbs ihren Besuch angekündigt, um den Vorlesekönig der Schule zu ermitteln. Aufgeregt erwarten die Mädchen...
GELDERLAND. In eine neue Runde geht der Wettbewerb „Leselöwen suchen den Lesekönig", den die Sparkasse Krefeld, die Buchhandlung Keuck und die Niederrhein Nachrichten alljährlich für die Grund- und Förderschulen der Stadt Geldern ausrichten. Jetzt besuchte die Jury die teilnehmenden Schulen und machte zuerst Station in der St. Martini-Grundschule in Veert. Hier wurden die Juroren Mirjam Keuck-Grönheim (Buchhandlung Keuck), Andrea Kempkens...
Die beiden dritten Klassen der St. Antonius-Grundschule
HAU. An der St. Antonius Grundschule in Hau ist die Aufregung heute morgen groß. Schließlich kommt die Jury des Lesekönig-Wettbewerbs vorbei, denn es gilt, den neuen Lesekönig zu ermitteln. Damit während des Vorlesens absolute Ruhe herrscht, gibt es erst ein kleines Ritual – die Kinder klatschen und trampeln auf Kommando, damit sie sich gleich gut konzentrieren können. Und was...
Lesekönig
APPELDORN. Eigentlich liest Phileas Melger nicht gerne. Für den Lesekönig-Wettbewerb hat er aber ganz viel Zuhause geübt – und wurde dafür am Ende auch belohnt. Denn an der Heinrich-Eger-Grundschule in Appeldorn konnte er sich gegen seine vier Konkurrenten im Finale durchsetzen und den ersten Platz holen. Dabei lieferte sich Phileas ein wahrliches Kopf-an-Kopf-Rennen mit all‘ seinen Konkurrenten. Denn an der...
Lesekönig-Wettbewerb
HASSELT. St. Markus Grundschule, die Zweite! Auch am Teilstandort in Hasselt macht die Lesekönig-Jury um Sigrun Hintzen (Buchhandlung Hintzen), Claudia Hendricksen (Sparkasse Rhein-Maas) und Verena Schade (Niederrhein Nachrichten) Station. Hier werden sie schon erwartet und mit Keksen und Schokolade in die passende (Vorlese-)Stimmung versetzt. Fast alle Kinder haben es geschafft, alle fünf Bücher zu lesen. Dafür gibt es ein...
Lesekönig-Wettbewerb
SCHNEPPENBAUM. An der St. Markus Grundschule ist die Aufregung groß. Bald steht fest, wer der neue Lesekönig des dritten Schuljahrs wird. Sechs Titel-Anwärter aus der 3a und 3b finden sich pünktlich zur ersten Schulstunde ein, um auf der Bühne Platz zu nehmen. Im Schlepptau: Die Klassenkameraden, die gespannt sind, wie sich ihre Favoriten im Wettkampf schlagen. Eins steht natürlich...