Foto: Deen van Meer

Der preisgekrönte Welterfolg „Bodyguard – das Musical“ geht in seiner aufwändigen, deutschen Inszenierung ab dem 23. Oktober endlich auf erste große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr als vier Millionen Besucher in zwölf Ländern belegen: Bodyguard ist nicht nur im Kino ein Hit! Mit Aisata Blackman als Superstar Rachel Marron und Jo Weil als ihr Bodyguard Frank Farmer kann sich das Publikum auf eine hochkarätige Hauptbesetzung freuen – die erfolgreiche Sängerin und Musical-Darstellerin brillierte über ein Jahr lang in der Rolle bereits in Stuttgart, der beliebte Schauspieler in der Musical-Metropole Wien.

Ihr außerordentliches Gesangstalent konnte Aisata Blackman in der zweiten Staffel von „The Voice of Germany“ unter Beweis stellen. Blackman wirkte in zahlreichen Musik- und Bühnenprojekten mit, darunter in „Rocky – Das Musical“ im Stage Palladium Theater Stuttgart und in der Hauptrolle der Deloris van Cartier in „Sister Act“ im Berliner Stage Theater des Westens sowie auf Deutschlandtour. Schauspieler Jo Weil, unter anderem aus der ARD-Serie „Verbotene Liebe“ bekannt, überzeugte bereits 2018 in Wien in der Rolle des sympathischen Bodyguards. Tourneestart ist am Mittwoch, 23. Oktober, im Musical Dome Köln. Dort gastiert das Musical dann bis zum 3. November. Tickets gibt es unter www.bodyguard-musical.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wer das Musical in Köln nicht besuchen kann, hat die Möglichkeit „Bodyguard“ vom 17. April bis 3.Mai 2020 im Essener Colosseum Theater zu sehen.