GOCH. Im Rahmen der Reihe Miteinander Momente findet am 11. September, von 11 bis 17 Uhr, ein internationales Kinderfest im Freizeitbad GochNess statt. Ein toller und erlebnisreicher Tag im und um ein großes Zirkuszelt ist in Planung. Und das bei freiem Eintritt, dank der Unterstützung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Ein kostenloser Pendelbus für die Besucher wird ebenfalls zur Verfügung gestellt, der stündlich ab 11 Uhr und dann in regelmäßigen Abständen von Goch-Bahnhof-Markt nach Kessel fährt. Mit dabei sind aus ZDFtivi bekannten Mäuse JoNaLu mit mehreren Shows und einem Aktionsstand. Die Musikgruppe Karibuni lädt beim Mitmachkonzert zu einer Reise um die Welt ein und der ukrainische Zauberer Sergeij entführt kleine und große Gäste ins Reich der Illusion und Zauberei. Eine Hüpfburg und ein Spielmobil werden aufgebaut. Das Eisbüdchen Dellnitz bietet selbstgemachtes Eis an, Nils Roth hält Kaffeespezialitäten bereit und im „Schweinchen“ der Metzgerei Thünnesen gibt es leckere Überraschungen. Im Freibad haben der Kiosk Treibgut und die BarMuda geöffnet.

JoNaLu Show

Mitsingen, mittanzen und mit reimen können die jüngsten Fernsehzuschauer beim ZDF-Vorschulformat JoNaLu. JoNaLu setzt sich aus den Namen der drei Protagonisten Jo, Naya und Ludwig zusammen. Die beiden Mäuse Jo und Naya und der Marienkäfer Ludwig leben in einem Mäuseloch im Kinderzimmer von Paul. Dort spielen sie zusammen, unternehmen abenteuerliche Ausflüge und animieren die Kinder zum Mitmachen. Dabei werden Werte wie Zusammenarbeit, Freundschaft, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft vermittelt. In jeder Folge singen und tanzen die JoNaLus, wobei sich die Komposition und Choreografie an der jeweiligen Aktion orientiert.
Gemeinsam mit ihren tierischen Freunden, die alle eine andere Sprache sprechen, entdecken sie ihre Welt. JoNaLu vermittelt so erste Eindrücke aus anderen Sprachwelten und macht sensibel für die eigene Sprache. Das schon mehrfach preisgekrönte Vorschulprogramm wurde vom ZDF gezielt entwickelt, um die Sprache der Kinder mit spielerischen Angeboten zu unterstützen.
Die Bühnenshow bringt dieses lehrreiche Erlebnis nun auch zu den vielen jungen Fans in ganz Deutschland. Und auch bei der Bühnenshow wird Singen, Reimen und Tanzen ganz groß geschrieben. Hier machen alle jungen Zuschauer mit – und die meisten kennen die beliebten Lieder und Tänze schon längst aus dem Fernsehen.
Showtime ist um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.30 Uhr und 16.30 Uhr. Die JoNaLus laden beim Kinderfest zum gemeinsamen malen und basteln ein. Da wird Pauls Rakete ausgemalt, es werden bunte Blumen gemalt, erste Schneide- und Stickarbeiten entstehen und jeder nimmt sein kleines Werk mit nach Hause.

-Anzeige-

Karibuni stehen um 15 Uhr auf der Bühne und laden zum Mitmachkonzert ein. Foto: Pit Budde

as Mitmachkonzert für Kinder mit Liedern, Bewegungsspielen und Tänzen aus aller Welt, denn Karibuni heißt: „Willkommen!“ in der ostafrikanischen Sprache Kiswahili. Alle Kinder und Eltern sind beim Mitmachkonzert „Weltmusik für Kinder“ der Gruppe eingeladen, gemeinsam mit Karibuni musikalisch um die Welt zu reisen. Das Konzert beginnt um 15 Uhr und dauert circa eine Stunde.

Zauberer Sergeij

Mit Zaubereien und Magie führt der Zauberer Sergeij aus der Ukraine in eine besondere Welt. Der mit seiner Familie geflüchtete Sergeij lebt in Goch und möchte mit seiner „Mikrozauberei“ sein Programm auf kleinem Raum in Interaktion mit dem Publikum präsentieren und seinen Dank für das willkommen heißen in Goch ausdrücken.

Foto JoNaLu: Monika Sternad/ZDF