Start Aktuell / Aus den Orten

Aktuell / Aus den Orten

Alle aktuellen Infos aus Ihrer Stadt/Ortschaft auf einem Blick!

Bürgermeister informieren per Videobotschaft

NIEDERRHEIN. Das Coronavirus hat auch die Arbeit in den Rathäusern verändert. Immer mehr Bürgermeister setzen nun auf Videobotschaften in den sozialen Netzwerken und auf ihren Homepages. „Wir erreichen etwa 10.000 Menschen mit einer einzigen...

Helden, Hilfe und kein Haken

René Jurack ist 37 Jahre alt. Er arbeitet bei den Emmericher Stadtwerken, aber er kennt sich auch bestens mit 3-D-Druck aus. Schon vor Jahren hat er – quasi nebenbei – eine Firma gegründet: well-engineered....

Lebensräume für Wiesenvögel

Die Wiesenvögel sind aus ihren Winterquartieren in Afrika zurück in der Düffel, eines ihrer wichtigsten Brutgebiete am Unteren Niederrhein. Die NABU-Naturschutzstation Niederrhein hofft auf eine gute Brutsaison, denn nach wie vor gehen die Bestände...

Mitwirkende für Planspiel im Juni gesucht

WINNEKENDONK. Wie sieht die Zukunft von Winnekendonk aus? Wie könnte sie aussehen oder wie sollte sie aussehen? Mit dieser Frage haben sich Vorstandsmitglieder des Heimatvereins Ons Derp Winnekendonk ausführlich beschäftigt. Ihre Vorstellungen waren so...

Coronatest-Drive-In startet morgen in Weeze

KREIS KLEVE. Das Coronatest-Drive-In als mobile Probeentnahmestelle für die Testung auf das Corona-Virus startet am 2. April in Weeze. Die Kassenärztliche Vereinigung hat kreisweit Ärztinnen und Ärzte um Unterstützung und ihren Einsatz nach Einsatzplan...

Als Mutter Beimer am Bügelbrett stand

KEVELAER. Nach 34 Jahren und vier Monaten endete am vergangenen Sonntag eine Ära in der deutschen Fernsehgeschichte. „Auf Wiedersehen" hieß die Folge 1758, die letzte, der „Lindenstraße". In ihren besten Zeiten nahmen sonntags, 18.40...

Flughäfen werden Krise nur mit finanzieller Hilfe überstehen

KREIS KLEVE. Vier regionale Flughäfen sind in Nordrhein-Westfalen als landesbedeutsam von der Landesregierung NRW eingestuft: Paderborn/Lippstadt, Münster/Osnabrück, Niederrhein (Weeze) und Dortmund. Angesichts der derzeitigen Corona-Krise, die den Flugverkehr besonders der kleinen Häfen zum Erliegen...

Stillstand, aber keine Funkstille

ALPEN. Die Kontaktsperre belastet immer mehr Menschen, vermissen sie doch das ungezwungene Miteinander. Wohl dem, der Haus und Garten hat! Anders ist es in den Flüchtlingsunterkünften, in denen Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Kulturen...

Goldene Sonne: Tickets behalten ihre Gültigkeit

NIEDERRHEIN. Aufgrund der Ausweitung des Coronavirus und des bundesweiten Veranstaltungsverbots hatte der Reisesender gemeinsam mit den Partnern Wunderland Kalkar und Niederrhein Tourismus beschlossen, die Goldene Sonne 2020 nicht wie geplant im April 2020 stattfinden...
Stadtgarten Rees

Arbeiten am Stadtgarten-Quartier in Rees gehen weiter

REES. Trotz der Corona-Krise laufen die Arbeiten am neuen Reeser Stadtgarten-Quartier am Delltor weiter. So wird das ehemalige Betriebsgelände der Miag ab Freitag, 3. April, 7 Uhr, nun endgültig wegen der einsetzenden Abriss- und...

Aktuelle Nachrichten

Bürgermeister informieren per Videobotschaft

NIEDERRHEIN. Das Coronavirus hat auch die Arbeit in den Rathäusern verändert. Immer mehr Bürgermeister setzen nun auf Videobotschaften in den sozialen Netzwerken und auf...

Beliebte Gartenwelt in Krefeld abgesagt

Die Großveranstaltung „Krefelder Gartenwelt“ die von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. März, auf dem historischen Gelände der Krefelder Rennbahn stattfinden sollte, wurde aus aktuellem Anlass abgesagt. Die beliebte Messe für Garten- und Kunstliebhaber zog...
X