STRAELEN. Vince Ebert gastiert mit seinem aktuellen Programm „Make Science Great Again!“ am Samstag, 18. September, auf Einladung des Kulturring Straelen (KS) um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Forum an der Fontanestraße 7 im Schulzentrum Straelen.

Alle Besucher dürfen sich auf einen kurzweiligen Abend mit einem Mix aus Wissenschaft und Kabarett freuen, denn Vince Ebert verspricht allen Zuschauern eine witzige und kulturübergreifende Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.
Vince Ebert wurde 1968 in Amorbach im Odenwald geboren und studierte Physik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Nach dem Studium arbeitete er zunächst in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er 1998 seine Karriere als Kabarettist begann. Seine Bühnenprogramme „Physik ist sexy“ (2004), „Denken lohnt sich“ (2007), „Freiheit ist alles“ (2010) und „Evolution“ (2013) machten ihn als Wissenschaftskabarettisten bekannt, der mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch naturwissenschaftliches Fachpublikum begeistert. Bis Sommer 2019 war er mit seinem vierten Bühnenprogramm „Zukunft is the future“ auf Tournee.

„Make Science Great Again!“

Vince Ebert war bis Juni 2020 in den USA. Die neue Show „Make Science Great Again!“ startete im September 2020. In der ARD moderiert Vince Ebert regelmäßig die Sendung „Wissen vor acht – Werkstatt“; ob als Kabarettist, Autor oder als Referent, Vince Eberts Anliegen ist die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit den Gesetzen des Humors. Abseits der Bühne engagiert sich Vince Ebert als Botschafter für die „Stiftung Rechnen“ und „MINT– Zukunft schaffen“, um naturwissenschaftliche Kompetenzen in Deutschland zu fördern.

-Anzeige-

Es gibt noch Karten

Der Zugang ist nur GGG-Personen (getestet, geimpft und genesen) mit Nachweis gestattet. Es wird am Einlass entsprechend kontrolliert. Außerdem gilt eine Maskenpflicht außer am festen Sitzplatz. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 24 Euro in Straelen beim Kulturring am Markt 11, beim Bürgerservice im Rathaus und in Geldern bei Bücher Keuck und beim Bücherkoffer Derrix, sowie online unter www.kulturring-straelen.de erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten dann 26,50 Euro.

Verlosung
Die NN verlosen 3 x 2-Tickets für den Kabarettabend am Samstg, 18 September um 20 Uhr in Straelen. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Vince Ebert“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 16. September., 20 Uhr.