Zum Weiberabend lädt Nito Torres ein. Foto: LarsLaion

WEEZE. Nito Torres präsentiert am Samstag, 16. März, 19 Uhr, sein Kabarett-Programm „Weiberabend“ im Bürgerhaus Weeze. Ein Abend über Prosecco, Sehnsucht, echte Freundinnen und Lieblingsfilme. Ein Abend mit Treuegeschenken und Schokobrunnen. Über das lange Warten vor dem Telefon, über Dachboxen, digitale Herrenhandtaschen und andere Katastrophen der männlichen Kommunikation. Und warum können Männer

Zum Weiberabend lädt Nito Torres ein.
Foto: LarsLaion

eigentlich nicht Freundinnen sein?
Nito Torres mag einfach alles an Frauen: Frauengespräche, Frauenfreundschaft und vor allem Frauenmusik. Und davon gibt es eine Menge zu hören: Von Cindy Lauper bis Beyonce, von Elvis bis ABBA. Virtuos verbindet er die Genres in seinem Musik-Kabarett und bleibt dabei immer liebevoll, intelligent und ganz nah dran an den Frauen. Begleitet von Many Miketta am Bass und Roland Miosga am Klavier feiert er seinen ganz eigenen Weiberabend. Und alle feiern mit. Auch die Männer. Die Veranstaltung am 16. März 2019 findet anlässlich des Internationalen Frauentages 2019 statt. Männer sind aber selbstverständlich zu dem Abend in Bürgerhaus auch herzlich willkommen! Ausgerichtet wird die Veranstaltung gemeinschaftlich von den Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch sowie der Diakonie im Kirchenkreis Kleve. Der Eintritt kostet 15 Euro, Teile der Eintrittsgelder werden für von wohnungslosen Frauen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Frauen verwendet. Eintrittskarten sind in den Gleichstellungbüros in Weeze und Goch, bei der Diakonie auf der Brückenstraße in Goch sowie dem Büro für Kultur und Tourismus in Weeze und der KulTOURbühne Goch erhältlich.