Foto: Axel Schulten

Im Kutschenrondell des Museum Schloss Moyland findet am Samstag, 15. Juli, um 20 Uhr das 4. A-capella-Festival statt: Zu Gast sind basta und das GlasBlasSing Quintett. Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte. Die Kölner Acappella-Stars basta singen sich mit unübertroffenem Sprachwitz unterhaltsam, stimmgewaltig und mit viel Humor durch die wichtigsten Themen der Menschheit – von philosophisch bis sarkastisch, von melancholisch bis ausgelassen heiter. Dabei kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Flaschenmusik XXL: Das GlasBlasSing Quintett macht „Musik-Recycling-Comedy“ oder „Liedgut auf Leergut“. Mit ein paar alten Flaschen bauen sie eine Cokecaster-Flaschengitarre, ein Flachmanninoff-Xylophon, eine Wasserspender-Bassdrum oder ein Set Pizzicato-Pfeifen. Upcycling in seiner schönsten Form. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Decken dürfen mitgebracht werden. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 29,70 Euro und an der Abendkasse 34,70 Euro. Weitere Vorverkaufsstellen sind das Kulturbüro Niederrhein und die Buchhandlung Hintzen in Kleve sowie eventim.de.

Verlosung
Die NN verlosen 5 x 2 Tickets für das Festival am Samstag, 15. Juli, ab 20 Uhr. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „A-capella-Stars“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nno.de schicken. Einsendeschluss ist der 4. Juli. Die Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.