Parookaville sendet live aus Mini-Version der Partystadt

Line-Up für Livestream-Event mit Alle Farben, W&W, Fedde Le Grand und Topic

WEEZE. Der Aufbau für die Spezialausgabe von Parookaville auf dem Airport Weeze ist in vollem Gange! Allerdings nicht für die 210.000 Bürger der sechsten Edition, sondern für genau 200 glückliche Gewinner – und hunderttausende Fans zu Hause. Denn am 17. und 18. Juli sendet Parookaville zwei Tage live aus einer Mini-Version der verrückten Partystadt, eigens kreiert und errichtet aus den ikonischsten Stadtelementen. Tickets gibt es nur zu gewinnen, die Streams können weltweit kostenlos verfolgt werden.

Am 17. und 18. Juli sendet Parookaville zwei Tage live aus einer Mini-Version der verrückten Partystadt, eigens kreiert und errichtet aus den ikonischsten Stadtelementen.
Foto: Keyvisual, © Parookaville GmbH

Parookaville wird für seine unglaublich facettenreiche und detailverliebte Gestaltung der Festival-City gefeiert. Mit einem 360°-Open-Air-Setup der beliebtesten Stadtelemente entsteht in diesem Jahr die perfekte Kulisse für die spezielle TVProduktion. Die Star-DJs stehen auf einer kreisrunden Bühne im Mittelpunkt des Settings, umringt von 25 separierten Parzellen für je vier Bürger, die sich nur zwischen den Auftritten und unter Berücksichtigung des Hygiene- und Infektionsschutzes auf dem Gelände bewegen.

Pre-Party mit Topic,
Tujamo und David Puentez

Der Freitag steht ganz im Zeichen des exklusiven Pro Sieben in Concert mit Star-DJ Felix Jaehn. Die Pre-Party bringt mit Topic, Tujamo und David Puentez schon ab 19 Uhr Partystimmung in die Gärten und Wohnzimmer der Fans.
Am Samstag liefert der Livestream die ganze Genre-Vielfalt des Festivals. Parookaville-Superfan Alle Farben  gibt sich ebenso die Ehre wie Fedde le Grand und Lari Luke. Mit W&W und Brennan Heart sind auch die Fans härterer Sounds bestens versorgt.

Hochzeiten, Live-Cooking,
Umstylings und Video-Calls

Ein weiteres Highlight der Sonderedition wird die standesamtliche Hochzeit von Sabrina und Marvin in der Warsteiner Parooka Church am Samstagmittag. Für die 200 Ticket-Gewinner steht die Kirche für Freundschafts-Hochzeiten ebenfalls offen. Nebenan bei Moskovskaya gibt’s extravagante Outfits und Airbrush-Tattoos für das perfekte Festivalfeeling nach monatelanger Feier-Abstinenz. Am Samstag verwandelt sich zudem der Penny-Tower in eine Party-Küche, in der die Influencer @instawaffel und @justineschlue schmackhafte Snacks für die Zuschauer zaubern.

Fans können Teil der
großen Show werden

Alle Fans zu Hause haben die Chance, per Video-Call auf große LED-Leinwände in der City live zugeschaltet und damit Teil der Show zu werden. Die Parookaville-Redaktion wertet dafür während der Showzeiten alle Beiträge mit den Hashtags #parookaville und #livefromthecity aus und verschickt Einladungen an die Party-Crews.

Nachdem Parookaville 2020 abgesagt werden musste, hatten alle Käufer die Möglichkeit, unmittelbar während der Rückabwicklung Tickets für 2021 zu erwerben. Diese Option haben großartige 70 Prozent der Ticketinhaber genutzt. Am Freitag, 17. Juli, ab 12 Uhr gehen dennoch Visa in allen Kategorien in den Ticket-Sale für 2021. Alle Ticket- und Unterkunftskategorien aus diesem Jahr werden für 2021 wieder angeboten, die Preise entsprechen denen von 2020. Auf Preisanpassungen wurde zugunsten der Fans verzichtet. Die Tickets sind erhältlich unter: www.parookaville.com/tickets. Der Livestream ist verfügbar unter: www.parookaville.com, www.parookaville.com/youtube und www.parookaville.com/facebook

Sendetermine Parookaville „Live from the City“:
Freitag, 17. Juli, 19 bis 0 Uhr Parookaville – Live from the City, parookaville.com
Freitag, 17. Juli, 22.30 bis 0 Uhr: Pro Sieben in Concert mit Felix Jaehn, ProSieben App
Samstag, 18. Juli, 18 bis 1 Uhr: Parookaville – Live from the City, parookaville.com
Samstag, 18. Juli, 18 bis 1 Uhr: Moving Special live aus Parookaville, Radio 1Live.