Es gibt wieder Pommes in der ehemaligen Badeanstalt

NN verlosen 3 x 2 Tickets für die Show im Oberhausener Ebertbad

OBERHAUSEN. Wer es noch nicht gesehen hat, muss unbedingt rein: „Pommes“ ist ein Stück über Pommes, den Pott und die Liebe. Vom 4. bis zum 27. April wird die Ebertbad-Eigenproduktion wieder für gute Stimmung in der ehemaligen Badeanstalt sorgen. Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für die Vorstellung am Donnerstag, 25. April, in Oberhausen.

Pommers Ebertbad
Das „Pommes”-Ensemble wird im Oberhausener Ebertbad wieder für gute Stimmung sorgen.
Foto: Axel J. Scherer

Was ist aus dem Ruhrgebiet geworden? Und was ist aus den vier Freunden geworden, die damals jeden Tag in der Pommesbude standen – Stehtisch, Fenster, Raucher? Einer ist weggegangen, leider nach Düsseldorf. Die anderen drei sind geblieben – ein Loser-Trio, aber nach wie vor hart am Ball! Alles wäre wie immer im Pott, wenn nicht die Liebe dazwischen käme: eine italienische Donna, eine Wuchtbrumme, die – entgegen allen Erwartungen – sich ausgerechnet in diese kaputte Stadt verballert; und vielleicht bleibt.

Unterhaltung auf hohem Niveau

Eine Stadt übrigens, die große Ähnlichkeit hat mit Oberhausen – und das nicht zufällig! Genremäßig ist der Abend mal wieder ein Balanceakt, wie so oft in Ebertbad-Produktionen: Kabarett plus Songs mal Boulevard durch Komödie gleich: Unterhaltung auf hohem Niveau. Mit Nito Torres, Heinz-Peter Lengkeit und Hajo Sommers ist das Ebertbad-Kernensemble wieder am Start, dazu kommen die Stimmkanone Constanze Jung und der Duisburger aus Leidenschaft, Kai Magnus Sting. Die Regie bei „Pommes“ führt Oberhausens Kabarettistin Gerburg Jahnke, Buch Markus Beutner-Schirp. Karten gibt es im Vorverkauf ab 22,90 bis 29,50 Euro, an der Abendkasse ab 25 bis 32 Euro. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.ebertbad.de oder unter Telefon 0208/2054024.

Verlosung
Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für die Vorstellung am Donnerstag, 25. April um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, im Oberhausener Ebertbad. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Pommes“ und Angabe des Namens, der Straße und des Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de senden Einsendeschluss ist der 9. April. Die Namen der Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.