Anna Molderings (m.) freut sich über das herzliche Willkommen durch Ortsvorsteherin Beate Clasen und Bürgermeister Dr. Dominik Pichler. NN-Foto: Gerhard Seybert

WETTEN. Anna Molderings (m.) wurde jetzt offiziell als neue Leiterin der Städtischen katholischen Grundschule Wetten von Ortsvorsteherin Beate Clasen (l.), Kevelaers Bürgermeister Dr. Dominik Pichler und den Schülern der zweiten Klasse begrüßt.

Anna Molderings (m.) freut sich über das herzliche Willkommen durch Ortsvorsteherin Beate Clasen und Bürgermeister Dr. Dominik Pichler. NN-Foto: Gerhard Seybert
Anna Molderings (m.) freut sich über das herzliche Willkommen durch Ortsvorsteherin Beate Clasen und Bürgermeister Dr. Dominik Pichler.
NN-Foto: Gerhard Seybert

Die 35Jährige übernahm zum Schuljahresbeginn die Schulleitung von Marlies Hansen (63), die nach langen Jahren in Wetten in Pension ging. Anna Moldering unterrichtet bereits seit 2013 in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Sport in Wetten. Zuvor gehörte sie dem Leitungsteam einer Grundschule in Grefrath ein. „Ich gehe nicht überall hin. Ich gehe nach Wetten“, lässt sie sich gerne zitieren. Die neue Wettener Rektorin lebt mit ihrer Familie (Ehemann und vierjähriger Sohn) im benachbarten Geldern-Kapellen. „Wir hoffen, dass Sie die Tradition weiter aufrecht halten, dass unsere Schulleiter bis zu ihrer Pensionierung in Wetten bleiben“, sagte Beate Clasen bei der offiziellen Begrüßung. „Unter 40 Jahren tun wir es nicht“, so die Ortsvorsteherin schmunzelnd. Die neue Rektorin ist voller Tatendrang. Unter ihrer Leitung beteiligt sich Grundschule Wetten an den Projekten „NRW hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“  und „Fit 4 Future“. Im Unterricht möchte sie verstärkt neue Medien einsetzen. Für die von der Schule beantragten interaktiven Tafeln will die Stadt Kevelaer für das jahr 2018 insgesamt 10.000 Euro für die Wettener Grundschule zur Verfügung stellen. Auch die anderen Grundschulen der Stadt erhalten Mittel für die Anschaffung der Tafeln. Mit Elan geht sie auch das Thema Schulgarten an. „Wir suchen derzeit neue Ehrenamtler, die Zeit und Lust haben, sich um unseren Schulgarten zu kümmern.“ Gerne können sich mehrere Gartenfreunde die Aufgabe teilen. Interessierte melden sich bitte unter Telefon 02832/3528 im Sekretariat.
Die Grundschule Wetten wird derzeit von 96 Kindern besucht. Sie werden in vier Klassen unterrichtet. Die Tendenz bei den Schülerzahlen ist steigend.