Unfallflucht – neunjähriges Kind leicht angefahren

WACHTENDONK. Bereits am Donnerstag, 6.02.2020 wurde bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Straelener Straße/Venloer Straße in Wachtendonk gegen 7.30 Uhr ein neunjähriges Mädchen von einem PKW erfasst und leicht verletzt. Das Mädchen hatte die Kreuzung an der für Fußgänger grün zeigenden Ampel überquert als ein bislang unbekanntes Fahrzeug losfuhr und die Neunjährige leicht anfuhr. Das beteiligte Fahrzeug hielt kurz, fuhr jedoch ohne sich zu kümmern weiter als das Kind zur anderen Straßenseite lief. Das Mädchen kam mit dem Schrecken und einer leichten Prellung davon. Die Mutter des Kindes meldete den Unfall daraufhin der Schule, wo sie angewiesen wurde, die Polizei zu informieren. Zeugen, die Hinweise zum Fahrzeug oder zum Fahrer geben können werden gebeten, die Polizei Geldern unter 02831/1250 zu kontaktieren.