Frau stürzt mit Pedelec und verletzt sich schwer

ASPERDEN (ots). An der Andover Straße kam es am Dienstag, 14. Mai, gegen 10.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Eine 88-jährige Frau aus Goch befuhr mit einem Pedelec die Andover Straße in Fahrtrichtung “Im Lehmpütt”. Dabei touchierte die Frau den Bordstein, verlor die Kontrolle übers Pedelec und stürzte zu Boden. Durch den Sturz zog sich die Frau, die zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm trug, schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Das Pedelec wurde bei dem Unfall leicht beschädigt.

Vorheriger ArtikelRadfahrer kollidieren: 63-jähriger Gocher schwer verletzt
Nächster ArtikelBürgermeister zeigen Flagge für Europa