Kalkar

Aktuelle und vergangene Nachrichten aus Kalkar und weiteren Orten des Kreises Kleve und Wesel auf Niederrhein Nachrichten Online. Weitere Nachrichten finden Sie in unseren e-Paper Ausgaben sowie auf unserer Facebook-Seite.

Aus Stromstation wird jetzt ein „Ufo Turm“

KEHRUM. Die durch den Netzausbau nicht mehr benötigte RWE Turmstation „Höfer" in Kehrum aus dem Jahr 1930 an der Spierheide, hat neue Eigentümer gefunden. Familie Kreulich hat von RWE Deutschland den Zuschlag für ihr...

Pulling-Star Angela Schokkin kommt zum Boeren-Treck

KALKAR. Wenn am 19. und 20. September die Erde am Wunderland Kalkar wieder bebt, werden hunderte Teilnehmer zum Boeren-Treck-Spektakel erwartet. Harte Kerls auf PS-starken Treckern? Nicht nur. Erstmals kommt Angela Schokkin, eine international bekannte...

Reit- und Springturnier am Wochenende in Wissel

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Juli, findet auf der Reitanlage vor den Toren des Dünendorfs Wissel wieder das große Reit- und Springturnier des RV Seydlitz Kalkar statt.  Auf drei Turnierplätzen geht es am...

Ist Geruchsbelästigung durch Silesia zumutbar oder nicht?

KEHRUM/XANTEN. Passend zum Bericht „Es stinkt immer noch zum Himmel" vom vergangenen Mittwoch in der Xantener Ausgabe meldet sich auch Michael Reuter aus Obermörmter zu Wort. Er hat einen Bürger­antrag an die Stadt Xanten...

„Leute meckern, finden aber keine Lösungen für die Probleme“

KALKAR/BRÜSSEL. „Das war der Höhepunkt unseres Projektes“, berichtet Politiklehrer Hans-Jürgen Heßling: „Niemand hätte damals daran gedacht, dass wir als Abschluss des Projektes U-18 Wahlen das Europaparlament besuchen“.   Schüler der zehnten Klasse des Jan-Joest Gymnasiums...

FORUM Kalkar nahm an Führung durch die Wisseler Dünen teil

Mitglieder des FORUM Kalkar, darunter die Vereinsvorsitzende Dr. Britta Schulz und der Fraktionsvorsitzende Lutz Kühnen, nahmen am Samstag, den 18. April, an einer Führung durch die Wisseler Dünen teil. Diese wurde durch den Niederrhein...

Nachrichten aus dem Nordkreis Kleve

Mehrere Übergriffe auf Rettungskräfte

KREIS KLEVE. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes ereigneten sich im Kreis Kleve insgesamt vier Übergriffe auf Rettungs-und Polizeikräfte in Form von Beleidigungen, Bedrohungen und...

Endspiel

X