Brandstiftung an Grundschule – Belohnung ausgesetzt

REICHSWALDE (ots). Unbekannte Täter setzten am Samstag, 25. Juni, kurz nach 0 Uhr, einen Müllcontainer aus Plastik an der Grundschule an der Straße Mönnekenwald in Reichswalde in Brand. Es entstand ein Feuer, das zuerst auf die Überdachung und im Anschluss auf zwei Nebengebäude überschlug
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/5259012

Für Hinweise, die zur Ergreifung und Verurteilung der Täter führen, hat die Versicherung nun eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro  ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880 entgegen.