Tödlicher Unfall in Wachtendonk – Zeuge dringend gesucht

WACHTENDONK. Im Fall des 15.08.2019 in Wachtendonk getöteten Radfahrers gibt es jetzt Hinweise auf einen bisher unbekannten Unfallzeugen. Dieser soll sich als Autofahrer hinter dem Fahrzeug befunden haben, welches den Jugendlichen erfasst hatte. Eine Zeugin hat ausgesagt, der Autofahrer, den sie mit Mitte Vierzig und bekleidet mit schwarzer Oberbekleidung und Bluejeans beschrieb, sei ausgestiegen und hätte sich zunächst um das Unfallopfer gekümmert und anschließend dessen Handy an die Einsatzkräfte vor Ort übergeben. Er konnte aber bisher nicht identifiziert werden. Der Mann, der in einem dunklen Fahrzeug mit Schiebetüren unterwegs war, wird nun dringend als Zeuge gesucht und wird gebeten, sich bei der Polizei in Geldern, Telefon 02831-1250, zu melden.