Issum: Lampionfest wird um zwei Wochen verschoben

ISSUM. Das geplante Lampionfest im Issumer Rathauspark für Samstag, 2. Juli, muss kurzfristig dem EM-Viertelfinale und dem prognostizierten Regen weichen. Ein Nachholtermin ist für den Samstag in zwei Wochen, 16. Juli, angesetzt. Dann soll ein ansprechendes, kulinarisches und musikalisches Angebot die Issumer Bürger in den Rathauspark locken. In der Umgebung der „Alten Herrlichkeit“ im Rathauspark bietet das beliebte Lampionfest stilvolle Cocktails, Wein- und Kaffeespezialitäten sowie frisch Gegrilltes und Gezapftes. Um die gemütliche Atmosphäre zu unterstreichen, sorgt stimmungsvolle Beleuchtung und eine Musikgruppe ab 20 Uhr für das richtige Ambiente. In diesem Jahr konnte die Beat Club Revival Band “The Missing Links” verpflichtet werden. Die vierköpfige Formation begeistert ihr Publikum mit dem Star-Club Sound der 60er und 70er und sorgt mit bekannten Oldies und Evergreens für Stimmung. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter http://www.issum.de.