7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel sinkt leicht

KREIS WESEL. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 11.745, Stand 02.03.2021, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 01.03.2021, 12 Uhr = 11.735 Fälle.

Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 50,9. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

Die Lage stellt sich folgendermaßen dar:

-Anzeige-

Wohnort
Gesamtanzahl der Infektionen* Zuwachs seit der letzten Meldung
Genesen**
Verstorben
Alpen
214
-1 (Person nicht mehr in Alpen wohnhaft)
197
6
Dinslaken
2.136
2.025
47
Hamminkeln
522
+2
480
10
Hünxe
254
245
2
Kamp-Lintfort
1.206
1.130
32
Moers
2.872
+5
2.747
38
Neukirchen-Vluyn
597
565
12
Rheinberg
749
702
5
Schermbeck
273
254
0
Sonsbeck
191
166
6
Voerde
983
+2
916
24
Wesel
1.301
+2
1.227
21
Xanten
447
420
6
Gesamt
11.745
+10
11.074
209

* Die Gesamtanzahl der Fälle beinhaltet auch verstorbene und genesene Personen.

** Als „Genesen“ werden die Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden.