Goch: Einbruch in die Astrid-Lindgren-Schule

GOCH (ots). Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch, 8. Januar, in die Räumlichkeiten der Astrid-Lindgren-Schule auf der Schützenstraße eingedrungen. Sie hatten zunächst mit einer Gehwegplatte ein Fenster zum Flur des Altbaus eingeworfen und sich zu Zugang zum Gebäude verschafft. Sie hebelten mehrere Klassentüren und einen Schrank auf und brachen auch die Tür zum Büro des Hausmeisters auf. Unklar ist derzeit, ob die Täter Beute gemacht haben. Aufgrund der Geräuschentwicklung beim Einbruch könnte die Tat nicht unbemerkt geblieben sein. Die Kripo Goch, Telefon 02823/1250, sucht daher Zeugen.