Zwei Tote nach Brand in Einfamilienhaus

GELDERN. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet am Sonntag, 29.12.2019 gegen 22:35 Uhr ein Wohnhaus am St.-Adelheid-Weg in Geldern in Brand. Durch Rettungskräfte konnte ein 84-jähriger Hausbewohner zunächst geborgen und reanimiert werden. Wenig später erlag er seinen schweren Verletzungen jedoch im Krankenhaus. Die 73-jährige Ehefrau konnte leider nur noch tot geborgen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis weit in die Nacht an.