Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Eintritt ist wie immer frei. Der Imkerverein Pfalzdorf freut sich auf viele Besucher. Foto: Stefan Loth
17. Juni 2024 Von NN-Online · Goch

Pfalzdorfer Imker laden zum Tag der offenen Tür ein

Einblicke in die Welt der Bienen

PFALZDORF. An guten Traditionen sollte man festhalten. Diesem Motto treu bleibend, möchte der Pfalzdorfer Imkerverein auch in diesem Jahr wieder seine Pforten für alle Interessierten, Bienenfreunde und Honigliebhaber öffnen. Auf der Bienenwiese des Mitglieds Stefan Loth im Nachtigallenweg 20 in Pfalzdorf sind Interessierte am Samstag, 29. Juni, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr herzlich willkommen. Die Mitglieder des Imkervereins Pfalzdorf beantworten alle Fragen zum Thema Bienen, Bienenhaltung, bienenfreundliche Gärten, Honiggewinnung und vieles mehr. Die Genießer unter den Gästen können selbstverständlich auch regionale Honige, Honigspezialitäten und andere Imkereiprodukte der Mitglieder erwerben. Sie können den einzelnen Bienenvölkern zuschauen, wie die Flugbienen den Stock verlassen, um Nektar oder Pollen zu sammeln und beobachten, wie diese bei der Rückkehr, vollgepackt mit Pollen durch das Flugloch wieder in den Stock einwandern. Wer gerne noch mehr über das Leben der Bienen erfahren und einen Blick in ein Bienenvolk werfen möchte, kann sich an einem Schaukasten mit echten Bienenstockbildern den Aufbau eines Bienenvolkes in der Beute erklären lassen. Der Eintritt ist wie immer frei. Der Imkerverein Pfalzdorf freut sich auf viele Besucher. Foto: Stefan Loth

Der Eintritt ist wie immer frei. Der Imkerverein Pfalzdorf freut sich auf viele Besucher. Foto: Stefan Loth

weitere Artikel