Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Liedermacher Konstantin Wecker präsentiert auf der Bühne des Burgtheaters Dinslaken sein neues Trio-Programm „Lieder meines Lebens“.Foto: Thomas Karsten
16. Mai 2024 Von NN-Online · Was läuft am Niederrhein

„Lieder meines Lebens“ mit Konstantin Wecker

NN verlosen 3 x 2 Tickets für den 2. August

DINSLAKEN. Alles Musikliebhaber dürfen sich am Freitag, 2. August um 20 Uhr, auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis freuen. Der renommierte Liedermacher Konstantin Wecker präsentiert auf der Bühne des Burgtheaters Dinslaken sein neues Trio-Programm „Lieder meines Lebens“ und gewährt damit sehr persönliche Einblicke in sein Schaffen. Lieder prägen sein Leben – seit über 50 Jahren.

Für Konstantin Wecker ist dies Grund genug, die vergangenen Jahrzehnte auf unzähligen Bühnen für sich und sein Publikum auf wundervolle Weise Revue passieren zu lassen.

Mit dem neuen kammermusikalischen Programm „Lieder meines Lebens“ präsentiert der Münchner Musiker, Komponist und Autor gemeinsam mit seinem Pianisten Jo Barnikel und der Cellistin Fany Kammerlander seine persönlichen poetischen Highlights – von den Anfängen bis heute. Darunter werden Klassiker sein wie „Wenn der Sommer nicht mehr weit ist“, den in den 70er-Jahren geschriebenen „Willy“, „Wut und Zärtlichkeit“, „Manchmal weine ich sehr“, aber auch „Die Irren“ aus seiner allerersten LP „Die sadopoetischen Gesänge des Konstantin Amadeus Wecker“. Das Publikum darf sich auch auf die eine oder andere Überraschung mit fast schon vergessenen Songs freuen. Eines ist für den leidenschaftlichen Pazifisten und engagierten Antifaschisten stets gleich gewesen: „In meinen Liedern habe ich meine Zerbrechlichkeit, meine Verwundbarkeit immer zugelassen.“ Gefunden hat er dabei immer sich selbst – und damit auch seine Anhänger, für die seine Zeilen immer Inspiration waren. Und noch immer sind. Die Besucher erwartet ein Abend der Mut macht, mit Liedern und Gedichten, deren Kraft noch viele Jahre das Leben prägen werden.

Tickets gibt es ab 47,35 Euro bei den Niederrhein Nachrichten in Geldern und Kleve und unter www.niederrhein-nachrichten.de/ticketshop.

Verlosung:Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für Konzert in Dinslaken am 2. August. Einfach eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Betreff „Konstantin“
an gewinnspiel@nn-verlag.de senden. Einsendeschluss ist der 9. Juni. Die Namen der Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.

Der Liedermacher Konstantin Wecker präsentiert auf der Bühne des Burgtheaters Dinslaken sein neues Trio-Programm „Lieder meines Lebens“.Foto: Thomas Karsten

weitere Artikel