Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gartenstraße als Schauplatz einer Tradition
8. Juli 2024 Von NN-Online · Issum

Gartenstraße als Schauplatz einer Tradition

So wie seit mehr als 70 Jahren konnte die Gartenstraße in Issum ihr traditionelles Nachbarschaftsfest wieder zünftig feiern. Die Corona-Pandemie hatte eine jahrelange Zwangspause erzwungen, davon war aber auf dem Fest nichts mehr zu spüren. Wie gewohnt feierten etwa 50 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 80 eine stimmungsvolle Straßenparty. Viele Hände halfen beim Aufbau von Zelt, Bierzeltgarnituren und Stehtischen mit. Die Verpflegung reichte von selbstgebackenem Kuchen bis hin zu Salaten und Leckereien vom Grill. Dazu sorgte das gute Wetter ebenfalls für einen gelungenen Abend. Alte Nachbarn vertieften ihre Kontakte, neue hinzugekommene lernten sich kennen. Das größte Lob für die Organisatoren waren die ausgelassene Stimmung und der Austausch zwischen allen. Bei stimmungsvoller Beleuchtung und lauter Musik blieben die meisten Teilnehmer sogar noch bis zum nächsten Morgen harmonisch zusammen.

weitere Artikel