Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vogelschießen für Menschen mit Behinderung
2. Juni 2024 Von NN-Online · Straelen

Vogelschießen für Menschen mit Behinderung

LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße lädt ein

STRAELEN. Der LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße in Straelen veranstaltet am Sonntag, 23. Juni, ab 13 Uhr ein Vogelschießen für Menschen mit Behinderung. An diesem Tag sollen eine Schützenkönigin und ein Schützenkönig ermittelt werden.

Die St.-Viktor-Bruderschaft hat dem Wohnverbund dazu die Kindervogelschießanlage zur Verfügung gestellt. Zudem können alle Besucher an der Laserschießanlage des Stadtbundes Straelen ihr Glück versuchen.

Der Stadtbund Straelen unterstützt die Veranstaltung mit allen angehörigen Bruderschaften. So ist es auch möglich, dass das Schützenpaar beim großen Schützenumzug im September in Straelen teilnehmen darf. Hinzu kommt, dass die St.-Hubertus-Bruderschaft ihren neuen Hofstaat beim Vogelschießen am 23. Juni präsentieren wird.

Der LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße freut sich auf viele Teilnehmer und Besucher. Für Imbiss, Kaltgetränke und eine Cafeteria ist gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Cäcilia Straelen.

weitere Artikel