Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17. Juni 2024 Von NN-Online · Kurzmitteilungen

Polizei gibt Tipps und Hinweise zur sicheren Reise

Mehrere Aktionen rund um den Reiseverkehr

KREIS KLEVE. Kurz vor den Sommerferien bietet die Kreispolizeibehörde Kleve mehrere Aktionen rund um die Verkehrssicherheit an. Los geht es bereits am morgigen Dienstag, 18. Juni, wenn die Polizeibeamten im Rahmen des Wochenmarkts auf dem Marktplatz in Geldern, unter anderem über Ladungssicherung, potenzielle Ablenkungen und Übermüdung informieren. Zwischen 10 und 15 Uhr können auch weitere Fragen rund um das Thema Verkehrssicherheit gestellt werden. Anfang Juli wird es dann, wie bereits im letzten Jahr, zu zwei Verwiegeaktionen kommen. Dabei können Besitzer von Wohnmobilen sowie Wohnwagen ihre Fahrzeuge und Gespanne wiegen lassen. Auch im Rahmen dieser beiden Aktionen, welche zwischen 10 und 17 Uhr in Geldern und in Bedburg-Hau stattfinden, werden die Kollegen weiterführende Fragen rund um den Reiseverkehr beantworten (Dienstag, 2. Juli, 10 bis 17 Uhr, Am Nierspark“ (Parkplatz des Berufskollegs) in Geldern; Freitag, 5. Juli, 10 bis 17 Uhr, Firma Bremer Agrar-Handel, Bedburg-Hau). Eine vorherige Anmeldung zu den beiden Wiegeaktionen der Kreispolizeibehörde Kleve ist nicht notwendig.

weitere Artikel