Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Omexom Mobile Power erweitert Gewerbeflächen in Uedem
29. Mai 2024 Von NN-Online · Uedem

Omexom Mobile Power erweitert Gewerbeflächen in Uedem

Die Omexom Mobile Power GmbH in Uedem erweitert ihre Gewerbeflächen. Im Rahmen strategischer Planungen der Kapazitäten auf dem Horlemannplatz und weiteren anstehenden Investitionen im Geschäft der mobilen Stromversorgung wurde dies notwendig. Verkehrsgünstig und in direkter Nachbarschaft zur Schwestergesellschaft MAKS GmbH am Steinberger Feld, werden so Logistikflächen, Arbeitsbereiche, Werkhallen sowie ein großer Bürokomplex errichtet. Wachsende Anforderungen im Bereich der Logistik, insbesondere dem Be- und Entladen von LKW, sowie der Lagerhaltung, der Wartung des Mietequipments erfordern eine Erweiterung. Gleichzeitig sind Werkstätten und Büroarbeitsflächen in direkter Nähe notwendig, um das Arbeiten effizient zu gestalten. Die neue Halle wird nach den neuesten Standards für Gewerbe- und Industriebauten geplant und gebaut. Sie wird energieeffizient gestaltet. Zudem wird eine PV-Anlage mit 531 kWp zur Eigenstromversorgung sowie zwölf Ladepunkte zur Elektromobilität errichtet. Mit der Erweiterung werden zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, was einen positiven Beitrag zur regionalen Wirtschaft leistet. Der Ausbau der Halle ist in den finalen Zügen, der Bürokomplex schließt sich nun an. Nach dem aktuellen Zeitplan werden die logistischen Flächen sowie die Büroarbeitsplätze ab 2025 zur Verfügung stehen. Auf der Baustelle informierten kürzlich (v. r.) Mario Wehren und Markus van Bergerem (Geschäftsleitung) sowie Maximilian Wollrab und Luca Heuvens (Ingenieurbüro Coenen) über die Baufortschritte. NN-Foto: Gerhard Seybert
weitere Artikel