Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Niederrheinisches Jugendstreichorchester in Alpen
28. Mai 2024 Von NN-Online · Alpen

Niederrheinisches Jugendstreichorchester in Alpen

Ein Konzert des Niederrheinischen Jugendstreichorchesters unter der Leitung von Thomas Brezinka beginnt am kommenden Sonntag, 9. Juni, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Alpen. Im Niederrheinischen Jugendstreichorchester treffen sich Jugendliche aus der Region, die zwischen 11 und 18 Jahren alt sind und jeden Mittwoch in der „Museumsschule“ des Niederrheinischen Regionalmuseums Kevelaer proben. Sie fahren einmal jährlich auf ein intensives Probenwochenende und geben circa drei bis vier Konzerte im Jahr. Das Jugendstreichorchester ist auch ein Sprungbrett in überregionale Jugendorchester: Regelmäßig spielen Musiker und Musikerinnen aus seinen Reihen im Landesjugendorchester NRW und anderen sinfonischen Jugendorchestern. Der Solist, Johannes Lehnen am Cello, kommt aus den eigenen Reihen. Es erklingen unter anderem Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Dvorak, Bernstein und Schostakowitch. Karten zu diesem Konzert gibt es ab sofort im Vorverkauf im Rathaus Alpen, Information sowie bei der Sparkasse am Niederrhein, Zweigstelle Alpen und an der Abendkasse zum Preis von zehn Euro. Schüler und Studenten haben freien Eintritt. Mitglieder des Musik- und Literaturkreis Alpen erhalten die Eintrittskarten ermäßigt. Weitere Infos gibt es online unter www.junge-streicher-kevelaer.de.

Foto: Niederrheinisches Jugendstreichorchester
weitere Artikel