Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freuen sich darauf, Kevelaerer Kinder und Jugendliche im Kompass begrüßen zu dürfen: v.l. Rebecca Teigelkamp, Erzieherin im Kompass, und Ben Cui, neue Leiterin Kompass.Foto: © Wallfahrtsstadt Kevelaer
23. Juni 2024 Von NN-Online · Kurzmitteilungen

Kompass mit neuem Team und neuen Öffnungszeiten

Jugendzentrum bietet nach den Ferien Programm an drei Nachmittagen

KEVELAER. Nachdem das Jugendzentrum Kompass in Kevelaer aus personellen Gründen Ende vergangenen Jahres schließen musste, öffnet der Jugendtreff jetzt mit einem neuen Team wieder seine Türen.

Seit Mai ist Kultur- und Sozialpädagogin Ben Cui als neue Leitung des Kompass an Board und wird von Erzieherin Rebecca Teigelkamp unterstützt. Die zwei freuen sich, dass sie den Jugendtreff jetzt wieder an drei Nachmittagen öffnen können.

„Wir freuen uns immer über Besuch! Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen, während unserer aktuellen Öffnungszeiten vorbeizukommen und uns kennenzulernen“, sagt die neue Kompass-Leitung Ben Cui. Das Angebot des Kevelaerer Jugendzentrums richtet sich an zehn- bis 27-Jährige. Gemeinsames Kochen, Gesellschaftsspiele, Kickern, Airhockey, Billard oder Playstation 4 spielen – im Kompass gibt es für Jung und Alt was zu unternehmen. Aber natürlich ist das neue Team auch offen für Wünsche und Ideen der Kids und Jugendlichen, die den Kompass regelmäßig besucen.

Ab August bekommt der Kompass mit einer neuen Kollegin Verstärkung. Dann überlegt sich das Team, wie es das Jugendzentrum Kompass für die Zukunft aufstellen kann – auch im Hinblick auf die neuen Räumlichkeiten auf der Kroatenstraße, die voraussichtlich Ende des Jahres bezogen werden. Während der NRW-Sommerferien bleibt der Kompass geschlossen.

Freuen sich darauf, Kevelaerer Kinder und Jugendliche im Kompass begrüßen zu dürfen: v.l. Rebecca Teigelkamp, Erzieherin im Kompass, und Ben Cui, neue Leiterin Kompass. Foto: © Wallfahrtsstadt Kevelaer

weitere Artikel