FZX Frühlings-Wiesn
Wilfried Meyer, Projektleiter Veranstaltung Frühlings-Wiesn, Frank- Rainer Laake, Sparkasse am Niederrhein und FZX-Leiter und Veranstalter Ludwig Ingenlath freuen sich auf die erste Frühlings-Wiesn im Naturbad Xantener Südseen Foto: FZX

XANTEN. Einen Vorgeschmack auf das Oktoberfest Xanten bietet eine neue Open Air-Veranstaltung im Naturbad Xantener Südsee: Die erste Xantener Frühlings-Wiesn zur Einstimmung des Oktoberfes- tes, präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein, wird am Freitag, 3. Juni, und Samstag, 4. Juni, jeweils von 18 bis 22.30 Uhr auf der Veranstaltungswiese im Naturbad Xantener Südsee stattfinden.

Holt die Trachten aus dem Schrank, denn ein Besuch in Dirndl und Lederhosen wird seitens des Veranstalters favorisiert. Dann heißt es wieder „O’zapft is!“ und „Die Krüge hoch!“
Der Fassanstich wird um 18 Uhr durch Frank-Rainer Laake, Vor- stand der Sparkasse am Niederrhein, vorgenommen. Frank-Rainer Laake kennt das Xantener Oktoberfest und ist davon überzeugt, dass die Xantener Frühlings-Wiesn ein Erfolg werden.

Tickets gibt es online unter www.fruehlingswiesn-xanten.de. Der Eintrittspreis beträgt 25 Euro und beinhaltet den Eintritt, eine Sitzplatzreservierung und eine Maß oder zwei halbe Maß bayerisches Bier „Spaten“. Für zünftige Schmankerl ist gesorgt. Die Sitzplatz-Kapazitäten bieten ausreichend Platz, damit nicht nur Einzelpersonen oder Paare, sondern auch Freundeskreise, Vereine oder Firmen-Belegschaften bei der „Sommer-Edition“ des Oktoberfestes dabei sein können. Für die bayerische Stimmung ist ebenfalls gesorgt. Die angesagte Oktoberfestband „Bergluft“ wird die Gäste musikalisch einheizen und für die passende Wiesn-Stimmung sorgen.

-Anzeige-

Wilfried Meyer, der Wiesn-Wirt des Xantener Oktoberfests und Projektleiter der Veranstaltung, erwartet ein volles Haus, denn nach drei Jahren heißt es endlich wieder Oktoberfeststimmung mit bayerischem Lebensgefühl am Niederrhein. Ludwig Ingenlath, Leiter des Freizeitzentrums Xanten und Veranstalter, freut sich über den Start des Vorverkaufs und die Premiere der neuen Veranstaltung Xantener Frühlings-Wiesn. Diese bildet zugleich den Auftakt zum ersten Veranstaltungsprogramm des Freizeitzentrums Xanten unter seiner Leitung. Neben der Frühlings-Wiesn umfasst dieses den „Kölschen Abend“ mit einem Jubiläumskonzert der Kölner Kult-Band „Höhner“ am Freitag, 10. Juni, dem – bereits ausverkauften– Open Air mit Comedian Markus Krebs am Samstag, 11. Juni, sowie einem Kabarett „Frau Jahnke hat eingeladen“ mit Kabarettistin Gerburg Jahnke und ihren Gästen am Freitag, 26. August, präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein.

Weitere Information und Ticketverkauf gibt es online unter www.f-z-x.de.