GOCH. Diese Überraschung war gelungen! Noch nicht einmal Gochs Prinzenpaar Johannes V. und Julia I. vom Kolping Karneval Komitee 1885 Goch wusste, dass JP Weber bei der Kappensitzung des KKK des auf der Bühne stehen würde. Der Mann mit der „Flitsch“ hatte schon bei der Prinzenkür als Überraschungsgast des Prinzenpaares für Begeisterungsgstürme beim Publikum gesorgt. Das war am vergangenen Freitag nicht anders. Die Gäste genossen ein buntes Programm und das Prinzenpaar hatte vor heimischer Kulisse natürlich ein absolutes Heimspiel!

NN-Foto: Rüdiger Dehnen