„Celtic Rhythms of Ireland“

Beeindruckende Irish Dance Show kommt am 10. Januar nach Geldern

GELDERN. Nach der überwältigenden Erfolgsshow „Spirit of Ireland“ mit über 300.000 Besuchern in fünf Jahren, kommt die neue Showsensation „Celtic Rhythms of Ireland“ am Mittwoch, 10. Januar um 20 Uhr, in die Aula des Lise-Meitner Gymnasiums nach Geldern.

Neue Showsensation „Celtic Rhythms of Ireland“ wird das Publikum am 10. Januar 2018 begeistern. Foto: G.Eisenhuth
Neue Showsensation „Celtic Rhythms of Ireland“ wird das Publikum am 10. Januar 2018 begeistern.
Foto: G.Eisenhuth

Eine neue , beeindruckende Irish Dance Show meisterhafter inszeniert von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers. Und der Name der Show ist Programm: Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. „Celtic Rhythms of Ireland“ vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irischen-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Ausnahmetänzer und Dance Captain- Andrew Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums. Im Unterschied zu vielen anderen Tanzproduktionen paart die Show die ausdrucksstarke Atmosphäre des irischen Lebensgefühls mit der rhythmischen Kraft moderner Musikstilistik. Authentische jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance.

Ein beeindruckendes Live-Erlebnis für jeden Irish Dance- und showbegeisterten Zuschauer. Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft, musikalischer Vielfalt und traumhaft schönen keltischen Melodien. In der Show gibt es kein einziges Playback – alles wird live performt. Dieses Alleinstellungsmerkmal unterscheidet dieses Ensemble von den meisten anderen Irish Dance Shows und verleiht ihr eine ehrliche und ursprüngliche Kraft. „Celtic Rhythms of Ireland“ ist eine atemberaubende Synthese aus Tapdance, Folklore und Musikshow. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.
Tickets gibt es ab 29,90 Euro unter anderem in den Geschäftsstellen der Niederrhein Nachrichten in Geldern, Marktweg 40c und in Kleve, Hagsche Straße 45 und unter www.westticket.de.