Start Regenbogenbilder

Regenbogenbilder

Auch bei uns am Niederrhein sieht man in diesen Tagen viele Regenbogenbilder. So kann jeder sehen: Wir halten zusammen und sind füreinander da! Die Kinder in Italien haben damit angefangen, Regenbogenbilder zu malen. Sie wollen damit zeigen, wie wichtig es ist, dass im Moment alle zu Hause bleiben, damit nicht noch mehr Menschen krank werden. Der Regenbogen und die Sonne sollen Mut machen. Sophie (9) aus Winnekendonk und Lahja (9) aus Kevelaer waren bereits fleißig und haben NN-Fotograf Gerry ihre Bilder gezeigt. Schickt uns doch auch eure Regenbogenbilder per Mail an engelien@nn-verlag.de zu und vergesst bitte nicht, Namen, Alter und Wohnort dazu zu schreiben. Wir machen daraus eine bunte Bildergalerie, die wir auf unserer Internetseite veröffentlichen. Dann können noch viel mehr Kinder eure farbenfrohen Mutmacher sehen!

Keine Beiträge vorhanden

Aktuelle Nachrichten

Heimat ist mehr als nur ein Wort

ALPEN. Wenn Judy Bailey auftritt, gewinnt sie das Publikum im Nu. So war es auch beim Besuch von Heimatministerin Ina Scharrenbach am Donnerstag in...

Affenstarker Ausflugstipp für die ganze Familie

APELDOORN. Ausgesprochen neugierig, clever und vor allem blitzschnell: In Apenheul können die Besucher fast 300 Affen kennenlernen. Die Kletterkünstler turnen durch die Bäume des weitläufigen Parks, kuscheln mit ihrem Nachwuchs, balgen sich um die...
X