Kreis Kleve

Redaktionelle Beiträge aus dem Kreis Kleve.

Night of Light

Night of Light: Ein flammender Appell in Rot

NIEDERRHEIN. Die Farbe Rot gilt als Signalfarbe, die eine Gefahr symbolisiert. Die Veranstaltungsbranche hat diese Farbe bewusst gewählt, um am kommenden Montag auf ihre existenzbedrohende Lage aufgrund der Coronavirus-Pandemie hinzuweisen. In der Zeit von...

Kreis Kleve hat seit Pfingsten 1.427 Leiharbeiter auf Covid-19 getestet

KREIS KLEVE. Seit dem Pfingstwochenende finden umfangreiche Testungen in Sammelunterkünften von Leiharbeitern aus der niederländischen Fleischindustrie statt. Das Gesundheitsamt wird bei den mobilen Reihentestungen durch Helfer-Teams vom Deutschen Roten Kreuz Krefeld, von der Johanniter-Unfall-Hilfe...

Peter Driessen möchte ein Landrat für alle sein

KREIS KLEVE. In den vergangenen Wochen war Peter Driessen viel im Kreis Kleve unterwegs – allerdings weniger öffentlich, sondern vielmehr privat. „Ich habe mit meiner Frau den Kreis Kleve erkundet. Wir haben uns etwa...

Soll ich oder soll ich nicht? – Für und Wider zur Corona-Warn-App

KREIS KLEVE. Dr. Sascha Rogmann ist Diplom-Mathematiker. Seine Dissertation: „Wachstumsfunktionen von Coxeter- und Bianchigruppe“. Rogmann stammt aus Uedemerbruch und lebt in Brühl. Sascha Rogmann arbeitet mittlerweile hauptsächlich im Bereich „Programmieren und Programmentwicklung“, darunter Entwicklungsaufgaben für...
Maske

Ärger wegen fehlender Maske – trotz ärztlichem Attest

NIEDERRHEIN. Wenn Dagmar Laack aus Rheinberg in diesen Zeiten einen Supermarkt oder ein Einzelhandelsgeschäft betritt, erntet sie häufig böse Blicke. Aufgrund ihrer COPD-Erkrankung kann die 68-Jährige nämlich keinen Mund-Nasen-Schutz tragen. „Es wird viel getuschelt...

Ausstellung: Der Zweite Weltkrieg im Film

GROESBEEK. Der Zweite Weltkrieg ist eines der „beliebtesten“ Themen in Historienfilmen und Fernsehserien. Historische Schlachten und Widerstandshelden sind bekannt aus Filmen, in denen sie eine Hauptrolle spielen. Haben sich diese Filme im Laufe der...

Wenn nicht jetzt …

Von Alfred Hitchcock ist der Satz überliefert „Alles Schlechte hat auch sein Gutes”. In Zeiten von Corona und Lockdown ist die Frage berechtigt, was aus der Krise zu lernen und wie mit ihr umzugehen...

Zwischen Behörde und Bedürfnis

Seit 20 Jahren gibt es den Opferschutz bei der Kreispolizeibehörde Kleve. Einer, der von Anfang an mit dabei war, ist Johannes Meurs. Ende Januar 2021 wird der Opferschutzbeauftragte in den Ruhestand gehen. Wer mit...

Umfangreiche Testungen von Leiharbeitern 
in Sammelunterkünften

GOCH/EMMERICH. Sowohl in Goch als auch in Emmerich am Rhein wurden am Pfingstwochenende zahlreiche Leiharbeiter in Sammelunterkünften, die in der niederländischen Fleischindus­trie tätig sind, auf COVID-19 getes­tet. Ergebnisse liegen noch nicht vor. Dies erfolgte in...
Hochschule Rhein-Waal

Finanzielle Unterstützung für Studierende der HSRW

KREIS KLEVE. Einige Studierende der Hochschule Rhein-Waal (HSRW) hat die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben besonders hart getroffen. „Viele von ihnen arbeiten in den Sektoren wie der Gastronomie, um...

Aktuelle Nachrichten

Heimat ist mehr als nur ein Wort

ALPEN. Wenn Judy Bailey auftritt, gewinnt sie das Publikum im Nu. So war es auch beim Besuch von Heimatministerin Ina Scharrenbach am Donnerstag in...

Affenstarker Ausflugstipp für die ganze Familie

APELDOORN. Ausgesprochen neugierig, clever und vor allem blitzschnell: In Apenheul können die Besucher fast 300 Affen kennenlernen. Die Kletterkünstler turnen durch die Bäume des weitläufigen Parks, kuscheln mit ihrem Nachwuchs, balgen sich um die...
X