Vermisstenfahndung: 15-Jähriger aus Geldern gesucht

UPDATE: Der seit Samstagmorgen, 9. Dezember, vermisste 15-jährige Junge aus Geldern hat selbstständig eine Polizeiwache aufgesucht. Die eingesetzten Beamtinnen und Beamten informierten die Mutter, welche den Jungen zurück in Ihre Obhut nahm.

GELDERN (ots). Seit Samstagmorgen, 9. Dezember, wird ein 15-jähriger Junge aus Geldern vermisst. Der Junge, der zuletzt am Freitagabend durch seine Mutter gesehen wurde, ist aufgrund einer geistigen Behinderung orientierungslos. Er ist vermutlich mit einem roten Mountainbike unterwegs und kann wie folgt beschrieben werden: männlich, 183 Zentimeter groß, 86 Kilogramm schwer, schlanke Staturm braune Haare, Brillenträger, graue Jacke, graue Hose und schwarze Nike Schuhe mit weißem Logo. Die Mutter des Vermissten ist in großer Sorge und bittet um Mitthilfe bei der Suche nach dem 15-jährigen. Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten haben, wenden sich bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250 oder an jede andere Polizeidienststelle.

-Anzeige-
Vorheriger ArtikelGoch: Schwelbrand im Recycling-Unternehmen
Nächster Artikel25. Auflage des Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkts