Großbrand einer Schlachterei in Wachtendonk

WACHTENDONK. Die Feuerwehr ist aktuell in Wachtendonk im Einsatz, wo die Gebäude einer Großschlachterei an der Kempener Straße in Brand geraten sind. Aufgrund der starken Rauchentwicklung sind gesundheitliche Beeinträchtigungen nicht ausgeschlossen. Anwohner sind aufgerufen, sich in geschlossene Räume zu begeben, Fenster und Türen zu schließen sowie Klima- und Lüftungsanlagen abzuschalten.

Vorheriger ArtikelStadt stellt Wirtschaftswegekonzept vor
Nächster ArtikelGemeinsam für mehr Umweltbildung