Jugendliche aus Weeze vermisst: Polizei bittet um Hinweise

WEEZE. Update: Das Mädchen wurde gefunden und den Eltern übergeben!

Die vorherige Polizeimeldung: Seit Mittwochnacht (30. August) wird ein 14-jähriges Mädchen aus Weeze vermisst, das die elterliche Wohnung ohne Angabe eines Ziels verlassen hat. Die Vermisste hat einen schwarzen Rucksack, aber kein Mobiltelefon bei sich. Möglicherweise ist sie in Begleitung einer bislang unbekannten, männlichen Person mit dem Zug vom Bahnhof Weeze aus in südliche Richtung unterwegs. Die 14-Jährige ist etwa 1,50 Meter groß, hat dunkelblondes, langes Haar und ist bekleidet mit einer schwarzen Hose und kniehohen Schnürstiefeln. Die Polizei fragt nun: Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens geben? Bitte melden bei der Kripo Kalkar unter 02824/ 880 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

-Anzeige-
Vorheriger ArtikelEröffnung “Schöpfungszeit” in die Kirche verlegt
Nächster ArtikelBehörden gelingt Schlag gegen organisierten Betäubungsmittelhandel