Starlight Express
Foto: Winkler/Starlight Express

Ein weiterer Meilenstein für das Musical der Superlative! Noch vor dem Start der mitreißenden Show begrüßte der legendäre Starlight Express am vergangenen Donnerstagabend seinen 18-millionsten Zuschauer in Bochum. Benjamin S. aus Köln konnte sein Glück kaum fassen. Strahlend erhielt der Kölner von Maik Klokow, Dinah, Carrie und Trax auf der Bühne einen Gutschein über einen Starlight Express-VIP-Besuch für 18 Personen. Maik Klokow, CEO und Produzent der Mehr-BB-Entertainment über das Phänomen Starlight Express: „18 Millionen Zuschauer in Bochum haben uns immer wieder Recht gegeben, uns neu zu erfinden, aber uns gleichzeitig auch treu zu bleiben. Andrew Lloyd Webber und das Kreativteam haben eine Show der Superlative erschaffen, die sie durch stetige Erneuerungen über so lange Zeit frisch und relevant gehalten haben. Es ist nicht nur ein Musical für alle Besucher jeglicher Art, es ist auch ein ganz besonderes Theater für jedes einzelne Teammitglied. Nichts ist vergleichbar mit Starlight Express und wer einmal dort gearbeitet hat, fühlt sich ein ganzes Leben lang mit dieser Show verbunden – so auch ich. Ich bin stolz, ein Starlighter zu sein!“ Noch ein Grund zum Jubeln: Die Graffiti-Künstler Jan Hermann und Marcel Malchin vom Düsseldorfer Story Duo haben die Rekord-Besucherzahl am Theater künstlerisch visualisiert. Das 8 mal 2 Meter große Street-Art-Kunstwerk kann ab sofort direkt gegenüber vom Theater-Parkhaus bewundert werden. Kein anderes Musical verbindet Generationen so, wie Starlight Express. Seit sensationellen 34 Jahren begeistert das Meisterwerk von Andrew Lloyd Webber schon Alt und Jung und das weltweit einmalig nur in Bochum. 34 Jahre rasante Action, das heißt 12.670 Vorstellungen und mehr als 1,9 Millionen Minuten Starlight Express im Herzen des Ruhrgebiets! Weitere Informationen und Tickets gibt es unter starlight-express.de.