NIEDERRHEIN. Mit einem Event der Spitzenklasse für das jüngere und junggebliebene Publikum beendet der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal (KdW) seine Konzertreihe für das Jahr 2022. Am Samstag, 10. September, gibt das „Footprint Project“ aus Berlin ein Pop-Konzert im Zirkuszelt der Jugendherberge Hinsbeck.

Die zehnköpfige High Power Brass´n´Beats Combo um Frontfrau Rokhaya präsentiert hochenergetische Popmusik in den unterschiedlichsten Musikrichtungen. Zehn Musiker. Zehn Freunde. Zehn Geschichten. Den Stil des „Footprint Project“ nur einem Genre zuzuordnen, ist keine leichte Sache. Denn wenn Afrobeat, Jazz, Funk und Breakbeats zu einem von plötzlichen Tempi-, Rhythmus- und Tonartwechseln gezeichneten Groove-Mosaik verschmelzen, lockern sich Genregrenzen und Gelenke gleichermaßen.

So einzigartig wie ihre Musik ist auch die Besetzung der Band: Drums, Beatbox, Bass, Keys und Gitarren bauen ein knackiges Fundament für scharfe Brasslines und souligen Gesang. Der Bläser-Sound erinnert an populäre Formationen wie LaBrassBanda & Co. Dabei ist der Name Programm. Denn Footprint Project will mit seiner nicht alltäglichen Show das Publikum nicht nur gut unterhalten, sondern auch überraschen und begeistern.

-Anzeige-

Songs voller Ideen und Emotionen

Die Band hat in den letzten Jahren bereits zwei Alben veröffentlicht, zahlreiche berauschende Live-Konzerte auf Festivals gespielt und war unter anderem mit namhaften Künstlern wie Earth, Wind & Fire auf Tour. Mit „Garden Of Opinions“ brachte das „Footprint Project“ im Sommer 2022 sein drittes und bisher komplexestes Album raus. Zwölf Songs voller Ideen und Emotionen, geschrieben und entstanden während der Pandemie.
Zur Zeit ist die Band mit dem neuen Album und vielen älteren Songs im Gepäck in Deutschland und Europa auf Tour und macht jetzt auch in Nettetal Station.

Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro. Die Karten sind im Vorverkauf unter Telefon 0157/ 37867363 oder per E-Mail an mb@kdw-nettetal.de sowie an der Abendkasse zu haben. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Einlass ist bereits ab 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.kdw-nettetal.de/vorverkauf-footprint-project-zirkuszelt-hinsbeck-2022/

Verlosung
Die NN verlosen 5 x 2 Tickets für das Konzert am 10. September. Einfach eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Betreff „Footprint Project“ an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 4. September. Die Namen der Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.