Kein Weihnachtsmarkt, aber verkaufsoffener Sonntag

STRAELEN. Die Verantwortlichen des Vorstands AusStraelen haben heute den Entschluss gefasst, den Weihnachtsmarkt in Straelen abzusagen. “Schweren Herzens, aber aus Verantwortung und zur Sicherheit unseren Bürgern und Besuchern des Marktes, sehen wir uns leider aufgrund der aktuellen Infektionslage gezwungen, den diesjährigen Weihnachtsmarkt abzusagen”, heißt es seitens des Vereins. Die Aktion “StraelenerSterne” findet ab Freitag, 26. November, wie geplant ab 17 Uhr auf dem Markt in einer Weihnachtshütte statt. Zudem wird die Innenstadt wie geplant festlich illuminiert und beim Weihnachtsmarkt “light” bietet der große Tannenbaum auf dem Markt einen ganz besonderen Flair zur Adventszeit. Der verkaufsoffene Sonntag am 28.November von 13 bis 18 Uhr lädt zum entspannten und sicheren Bummeln und Shoppen ein. Die Straelener Einzelhändler halten viele Überraschungen bereit.