RUST. Klapprige Skelette sitzen zwischen leuchtenden Kürbisköpfen und das Lachen fürchterlicher Geister und Hexen schallt durch den Europa-Park. Der Herbst in Deutschlands größtem Freizeitpark mit seiner einmaligen Atmosphäre begeistert Jahr für Jahr die Gäste. Vom 2. Oktober bis zum 7. November stehen die 15 europäischen Themenbereiche im Zeichen der bunten Jahreszeit. 180.000 Kürbisse in allen Größen und Formen versetzen die Besucher ebenso in Halloweenstimmung wie das saisonale kulinarische Angebot und die atemberaubenden Shows. Wer zwischen Gruselspaß und besinnlichen Weihnachtsstunden hin- und hergerissen ist, sollte sich die Tage vom 8. bis zum 26. November 2021 im Kalender markieren. „Hallo Winter“ bietet den perfekten Mix aus schaurig-schöner Gruselzeit und traumhaften Winterwochen.

Bereits seit 1998 ist Halloween im Europa-Park für kleine und große Gruselfans ein unverzichtbares Event: Ein orangefarbenes Meer aus Kürbissen sowie 15.000 Chrysanthemen, 6.000 Maispflanzen und 3.000 Strohballen verleihen den 15 europäischen Themenbereichen einen herbstlichen Look. Aber nicht nur allerlei geheimnisvolle Halloween-Gestalten treiben ihr Unwesen. Bei einer Fahrt mit der wiedereröffneten Attraktion „Piraten in Batavia“ treffen die Besucher auf zwielichtige Seeräuber und begeben sich auf ein Abenteuer von Holland bis ins exotische Batavia. Rasant geht es bei einer Virtual Reality Achterbahnfahrt im „Alpenexpress Coastiality“ zu, denn hier können sich die Besucher seit Kurzem mit „Madame Freudenreich Dino-Rennen VR“ auf ein holpriges Seifenkistenrennen freuen. Im Traumzeit-Dome im Griechischen Themenbereich verspricht ein Tauchgang der besonderen Art in diesem Jahr magische Eindrücke für Jung und Alt. Dort begeistert das brandneue 360-Grad-Filmerlebnis „Snorri´s Adventure“ mit einzigartigen Bildern und viel Spaß.

Atemberaubende Unterhaltung

180.000 Kürbisse in allen Größen und Formen versetzen die Besucher des Parks in Halloweenstimmung.
Fotos: Europa-Park

Daneben bieten die 300 internationalen Künstler des Europa-Park auch zu Halloween atemberaubende Unterhaltung. Ob bei der Suche nach dem mächtigen Feuertiger in der Eisshow „Surpr‘Ice with the Fire Tiger“ im Griechischen Themenbereich oder hoch zu Ross in der Spanischen Arena mit „El Barón“ – die abwechslungsreichen Shows garantieren bestes Entertainment.
Das große Highlight stellt die täglich stattfindende Parade dar, bei der finstere Gestalten und unheimliche Kreaturen die Gäste das Fürchten lehren. Insbesondere die kleinen Gruselfans dürfen sich außerdem auf das schaurig-schöne Halloweendorf mit einem eigenen Labyrinth für Kinder freuen.

-Anzeige-

Auch kulinarisch hält der Herbst Einzug in den Europa-Park. Ob cremige Kürbissuppe, leckere „Scary-Burger“ oder feurige „Chili Cheese Fries“ – die Halloweenzeit bietet jede Menge Gaumenfreuden. Das gesamte Erlebnis-Resort bietet sicheres Freizeitvergnügen mit einem umfangreichen Hygienekonzept, das in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden entwickelt wurde. Die aktuellen Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen finden sich unter europapark.de.

Verlosung

Die NN verlosen 1 x 4 Tickets für den Europa-Park mit Übernachtung in einem der Hotels, Frühstück und Eintritt in den Park an zwei Tagen. Der Gutschein ist zwei Jahre gültig. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Halloween“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 26. September. Die Namen der Gewinner werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.