Ein Heft zum Jubiläum

NÜTTERDEN. Der Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden wurde im Jahre 1946 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Vereinsjubiläum.
Coronabedingt konnte die Jubiläumsfeier leider nicht in diesem Jahr stattfinden. Umso mehr freut sich der Vorstand, das Jubiläumsheft „75 Jahre HVV“ präsentieren zu können. Auf 100 Seiten, durchgehend in Farbe gedruckt, stellt der HVV seine Geschichte anhand der Fülle und Vielfalt der realisierten Projekte und Veranstaltungen in den vergangenen 75 Jahren vor. Mit vielen Fotos werden wichtige Meilensteine dokumentiert und Wünsche und Visionen für die Zukunft aufgezeigt. Damit unterstreicht der Verein seine Bedeutung für die Dorfgemeinschaft.
Der HVV hat das Heft inhaltlich so gestaltet, dass es nicht nur auf die Vereinsangehörigen abzielt, sondern auch Themen enthält, die alle Bürger ansprechen.
Ein großes Dankeschön gilt allen, die den Vorstand darin unterstützt und dazu beigetragen haben, die Veröffentlichung zu ermöglichen.
In den kommenden Wochen wird der Vorstand in Nütterden von Haus zu Haus ziehen und das Heft zu einem Kostenbeitrag in Höhe von 3 Euro zum Kauf anbieten.
Das Heft kann auch telefonisch bei Margret Schindler-Böhmer (Telefonnumer 02826/5295) sowie auf der Webseite des HVV bestellt werden: www.hvv-nuetterden.de.