Wegen Sturm: Kinofilme werden später gezeigt

REES. Nach dem erfolgreichen Startwochenende mit fünf größtenteils ausverkauften Veranstaltungen der Reeser Wiesenkultur sollte das Programm am heutigen Dienstag, 4. Mai, mit zwei Kinofilmen weitergehen. Wie Sigrid Mölleken, Leiterin des Reeser Kulturamts, mitteilt, müssen diese Termine aber nun witterungsbedingt verschoben werden. In Absprache mit den Veranstaltungstechnikern muss die 14 Meter hohe Leinwand heruntergefahren und gesichert werden. Der für Dienstag, 15.30 Uhr, vorgesehene Familienfilm „Max und die wilde 7“ wird auf Samstag, 8. Mai 2021, 11.30 Uhr, verschoben. Der für Dienstag, 19 Uhr, geplante Film „Gott, du kannst ein Arsch sein“ wird nun am Sonntag, 16. Mai, um 19 Uhr gezeigt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Alle Ticketinhaber:innen werden benachrichtigt. Alle aktuellen Termine und Veranstaltungen sind auf der Internetseite www.reeser-wiesenkultur.de zu finden, über die auch Tickets gebucht werden können.