Corona-Testzentrum eröffnet in Schaephuysen

SCHAEPHUYSEN. Am Freitag, 9. April, eröffnet in der „Alten Schule” Schaephuysen in den Räumen des Elithera Gesundheitszentrums ein Schnelltestzentrum (Hauptstraße 50). Die Teststelle wird von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr geöffnet sein, auch samstags ist in der Zeit von 9 bis 12 Uhr das kostenlose Schnelltesten möglich. Die Vorgehensweise ist ganz einfach: Man kann ab sofort Termine zum Testen im Fünf-Minuten-Takt buchen (www.testzentrum-schaephuysen.de), verlässt nach dem Test die Praxis und bekommt nach etwa einer Viertelstunde per Mail das Ergebnis. Kunden, die Hilfe bei der Dateneingabe benötigen, werden durch die Rezeption vor Ort unterstützt. Der Test ist kostenlos, so auch die Parkplätze unmittelbar vor der Teststelle, der Zugang zur Praxis ist barrierefrei. Mit dem tagesaktuellen Testergebnis kann man zum Beispiel beim Einkaufen, Friseur, Kosmetik, Zoo-Besuch oder für den sicheren Familienbesuch ein zertifiziertes Testergebnis vorweisen.