NIEDERLANDE. Die Rotterdamer Philharmoniker präsentieren ein Konzert mit den schönsten Musical- und Opernmelodien: Ein musikalisches Osterfest − als Video-on-Demand und zum ersten Mal auch für das Publikum in Deutschland. Die Produktion ist ab Ostersonntag, 4. April, ab 11 Uhr, online abrufbar. Auf dem Programm stehen unter anderem Musical-Hits aus Jesus Christ Superstar und West Side Story, Opernmelodien aus La Cenerentola und Musik aus The Color Purple. Ein bunter Mix mit komplettem Orchester, hochkarätiger Gesangsbesetzung und Tanzelementen.

Die Rotterdamer Philharmoniker präsentieren die schönsten Musical- und Opernmelodien.

Bereits das Weihnachtsprogramm der Rotterdamer Philharmoniker war in den Niederlanden ein großer Erfolg. Grund genug, mit „Ein musikalisches Osterfest“ auch erstmals den Schritt nach Deutschland zu wagen. Während der Corona-Pandemie sorgte das Orchester weltweit mit From us, for you, einer innovativen Interpretation von Beethovens Ode an die Freude, für Furore. Die Musiker spielten sie vor den heimischen Webcams ein.

„Ein musikalisches Osterfest“

Über 3.000.000 Views − CNN und viele weitere internationale sowie deutsche Medien berichteten. „Ein musikalisches Osterfest“ bietet nun einen abwechslungsreichen Mix für Musical- und Opernfans − eine Stunde Gesang, Tanz und symphonische Musik.

-Anzeige-

Für den gesanglichen Part dieses Osterprogrammes arbeitet das Orchester mit einer internationalen Starbesetzung zusammen, bestehend aus Milan van Waardenburg (bekannt aus Anastasia), Karin Strobos (diverse Produktionen am Essener Aalto-Musiktheater), Brigitte Heitzer (Evita), Nyassa Alberta (Tina Turner) und Rein Kolpa (unter anderem Sound of Music). Sheila María Hernández Torriente sowie Edgar Sagarra Portuondo tanzen eine eigene Choreografie zu Le Jardin féerique. Dirigent ist Alexander Hanson.

Von Bernstein bis Webber

Tenor Milan van Waardenburg ist voller Vorfreude: „Endlich darf ich nach Monaten zu Hause wieder singen, gemeinsam mit vier fantastischen Stimmen und begleitet von 80 tollen Musikern. Das Publikum darf sich freuen. Von Bernstein bis Webber – da ist für jeden etwas dabei.

Das Programm „Ein musikalisches Osterfest“ der Rotterdamer Philharmoniker ist ab Ostersonntag, 4. April um 11 Uhr, exklusiv als Video-on-Demand zu sehen.
Digitale Tickets und weitere Informationen gibt es auf www.rpho.nl/osterfest.
Die Karten kosten zehn Euro. Das Konzert bleibt auch nach dem 4. April online und kann vollkommen flexibel und auf Wunsch mehrfach genossen werden.

Verlosung
Die NN verlosen zehn Tickets (Gutschein-Codes) für das Online-Konzert der Rotterdamer Philharmoniker. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Osterkonzert“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 29. März um 17 Uhr. Viel Glück!