Lichtkunst und Herbstzauber in den Schlossgärten Arcen

„Enchanted Gardens“ wird um eine Woche verlängert – NN verlosen Tickets für den 17. Oktober

NIEDERLANDE/ARCEN. Die Tore der Schlossgärten Arcen öffnen sich vom 9. bis 25. Oktober wieder für eine neue Ausgabe des Lichtkunstfestivals „Enchanted Gardens“. Das Lichtkunstfestival wird in diesem Jahr um eine Woche verlängert, damit die Besucherzahl über einen längeren Zeitraum verteilt werden kann. Das Festival startet an den Veranstaltungstagen um 19 Uhr. Tagsüber können bei der Blumenshow „Herbstzauber!“ imposante Blumenobjekte aus tausenden Chrysanthemen, Heidepflanzen und anderen Herbstblühern bewundert werden.

Auf der Blumenshow „Herbstzauber!“ können die Besucher eine Farbenpracht aus bunten Herbstblumen bewundern. Foto: Petra Lenssen

Das durch Europa tourende Lichtkunstfestival findet in diesem Jahr zum dritten Mal im Arcener Gartenpark statt. Wegen strenger Verordnungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wurden in diesem Jahr viele dieser Lichterfeste abgesagt. In den Schlossgärten Arcen kann die Veranstaltung stattfinden, da zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden und die Größe des Parks genügend Platz für die Einhaltung des Sicherheitsabstands bietet. Eine der zusätzlichen Maßnahmen ist die Verlängerung des Lichtkunstfestivals, so dass die Besucherzahl über einen längeren Zeitraum verteilt werden kann.

Die Verlängerung konnte mit der Unterstützung der Gemeinde Venlo ermöglicht werden. Ebenfalls wurde der Mindestabstand von 1,5 Metern im Programmablauf berücksichtigt. Die Besucher folgen auf einer Gesamtfläche von 32 Hektar einer beleuchteten Einrichtungs-Route und treffen dort auf die verschiedenen Lichtkunstwerke. Für diejenigen, die von Enchanted Gardens einen kompletten Abendausflug machen möchten, entsteht speziell für diese Veranstaltung ein Pop-Up Restaurant. Ein Pavillon von 600 Quadratmetern, in dem die Corona-Maßnahmen verantwortungsbewusst und mit großer Sorgfalt in Punkto Sicherheit umgesetzt werden. Hier können Besucher ein Tisch-Grill-Arrangement von 17 bis 19 Uhr reservieren oder vom Imbissangebot während der Abendveranstaltung Gebrauch machen.

-Anzeige-

Lichtkunst von bekannten
internationalen Künstlern

Eine märchenhaft illuminierten Route führt die Gäste durch den Park der Schlossgärten. Foto: Schlossgärten Arcen

Während Enchanted Gardens können in den Schlossgärten Lichtkunstwerke von internationalen Künstlern bewundert werden. Eines dieser Kunstwerke ist „Rosegarden“ vom deutschen Künstlerduo Detlef Hartung und George Trenz. Die beiden Künstler lernten sich während des Studiums in den 90er Jahren an der Akademie der Bildenden Künste in München kennen. Seitdem wurde das Duo mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet, so unter anderem 2019 mit dem Lichtdesign-Preis für eine Lichtinstallation auf dem Kölner Dom. Eine Reise durch das Leben, durch die Geschichte und die Kultur – so sehen die Künstler das Lichtkunstwerk im Rosarium der Schlossgärten Arcen. Hier werden mit einer spektakulären Lichtinstallation über 3500 verschiedene Rosennamen und dazugehörende Begriffe auf die klassische, barocke Kulisse des Gartens projektiert.

Kinder-Lichtkunstwerk
„Light Art“

Auch in diesem Jahr wird das Kunstwerk „Light Art by Kids“ wieder anwesend sein. Grundschulkinder aus der Region werden ihre künstlerischen Talente unter Beweis stellen und ein Lichtkunstprojekt zum Thema „Geschichte“ ausstellen. Aus Mehrweg-Plastikflaschen werden dann Schlösser, Prinzessinnen, Ritterschilder und andere Kunstwerke entstehen. Diese Kunstwerke werden mit 2.000 Lampen zum Leuchten gebracht und sind auch in diesem Jahr wieder ein zauberhaftes Highlight der Veranstaltung!

Farbenfroher Abschluss
der Gartensaison

Ab Oktober zeigt sich der Gartenpark in den schönsten Herbstfarben. Mit der Blumenshow „Herbstzauber!“ vom 3. Oktober bis 1. November wird die Farbenpracht im Schloss und in der Natur im Park durch imposante Kunstwerke aus bunten Herbstblumen und –pflanzen ergänzt.
Diese Kunstwerke entstehen aus Tausenden Chrysanthemen, Heidepflanzen und anderen Herbstblühern. Für das Lichtkunstfestival müssen Besucher ihre Tickets vorab online erwerben und ein genaues Zeitfenster für den Besuch auswählen. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.kasteeltuinen.nl/de/

Verlosung
Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für einen Besuch des Lichtkunstfestivals in Arcen am 17. Oktober für die Ankunftszeit 19.30 bis 20 Uhr. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Enchanted Gardens“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nn-verlag.de schicken. Einsendeschluss ist der 28. September. Die Namen werden unter www.niederrhein-nachrichten.de veröffentlicht.