136 von 152 Tests negativ – 16 Ergebnisse stehen noch aus

GELDERN. Nach dem bestätigten Corona-Fall an der Gelderner Gesamtschule wurden durch das Gesundheitsamt des Kreises Kleve 152 Schüler und Lehrer getestet. Von den 152 Corona-Tests waren am Freitagmittag 136 Ergebnisse negativ, teilt die Stadt Geldern mit. 16 Testergebnisse standen zu dem Zeitpunkt noch aus. Am Montag war die Gesamtschule nach vorheriger Rücksprache mit der Stadt Geldern als Schulträger wegen des bestätigten Corona-Verdachtsfalls geschlossen geblieben. Am Dienstag wurde der Schulbetrieb wieder wie gewohnt aufgenommen.