75-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

VEERT (ots). Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Montag, 14. September, gegen 12.10 Uhr, auf der Klever Straße. Ein 28-jähriger Mann aus Kevelaer wollte mit seinem Mercedes aus einer Einfahrt nach rechts auf die Klever Straße (B9) in Fahrtrichtung Geldern abbiegen. Er bemerkte den Mercedes der von links kommenden 75-Jährigen aus Geldern zu spät, wodurch es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 75-Jährigen gegen einen Straßenbaum geschleudert und kam schließlich zum Stillstand. Die 75-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme nur einstreifig passierbar. Die Verkehrsregelung vor Ort wurde durch Polizeibeamte des Verkehrsdienstes übernommen.