GOCH-KESSEL (CDS). Im feierlichen Rahmen wurde am heutigen Sonntag im “Haus am See” der Gocher Altbürgermeister Willi Vaegs (l) zum Ehrenbürger der Stadt Goch ernannt. Zahlreiche Weggefährten erinnerten in ihren Grußworten an die vielen Verdienste des Gochers, der  – so Bürgermeister Ulrich Knickrehm (r) – “Heimat lebe” und das nicht erst, seit es wieder “en vogue” sei. Willi Vaegs verkörpere den mit seiner Heimatstadt verbundenen Gocher wie kein Zweiter. So war hatte auch der Rat einstimmig beschlossen, Willi Vaegs die Ehrenbürgerwürde zu verleihen. Ihm wurden unter Applaus und “standing ovations” der Gäste Urkunde und Ehrenbürgerring überreicht. Zuletzt war in Goch vor 92 Jahren Louis Hartog am 4. Mai 1928 zum Ehrenbürger ernannt worden.

Ein ausführlicher Bericht in den Niederrhein Nachrichten folgt.